Manolo Escobar starb, ein Mann mit Fußball verknüpft werden

Manolo Escobar starb, ein Mann mit Fußball verknüpft werden

Manolo Escobar ist bei gestorben 82 Jahre alt. Darmkrebs tötete einen der ganz Großen. Ein Riese des Couplets, des spanischen Liedes, das zu seiner Zeit mit dem berühmten “Porompompero”, die “Mein Auto” konnte mehr verkaufen als 80 Discos, 24 von ihnen Gold, obwohl für den Verkauf hätten sie korrespondiert 40.  Und es ist nur sein Album “Und es lebe Spanien” wurde seitdem das meistverkaufte Album in der Geschichte der spanischen Musik 1973 nach oben 1992. Ein großer, ein Musikmythos, der einst einen Deutschen heiratete (Anita Marx, mit der er seit mehr als zwei Jahren verheiratet ist 50 Jahre bis zu seinem Tod) womit es nicht einmal verstanden wurde. Ein großer, der jedes Auditorium oder Kino aufstellen kann.

Rosell gab der Almeria das goldene und brillante Abzeichen von Barcelona.
Rosell gab der Almeria das goldene und brillante Abzeichen von Barcelona.

Denn neben der Musik, Manolo Escobar war auch Schauspieler. Insgesamt 19 Filme nahmen ihn (Die Guerillas, Mein Lied ist für dich, Ein Kuss im Hafen, Pater Manolo, aber… In welchem ​​Land leben wir??, Quasi Öffentlichkeitsarbeit, Röcke versuchen, An einem Ort in La Manga, Du schuldest mir tot, Unter den Lieben, Du hast mich den Verstand verlieren lassen, Wenn die Kinder aus Marseille kommen, Eva, Was macht dieser Mann in deinem Bett??, Die Frau ist ein gutes Geschäft, Leih es mir heute Abend, Wo es Muster gibt, Alejandra, meine Liebe, Wo wird mein Kind sein?? und in Granada ist alles möglich) auf die große Leinwand, immer in Begleitung anderer Filmklassiker der damaligen Zeit wie Concha Velasco oder der Brüder Ozores.

Die große Leinwand rief ihn an, aber auch das kleine Mädchen, an dem sie an einer Fernsehsendung teilgenommen hat, Ziele sind Liebe, von Telecinco, Jahr 1992. drin, fasste die Höhepunkte des Tages in einem lustigen Ton zusammen. Es war eine Zeit, in der die Netzwerke darauf setzten, Gesichter wie das von in ihre Sportprogramme aufzunehmen José Luis Garci oder Alfredo Landa (Sternzeichen von Estudio Estadio). Und eine Zeit, auch wo Manolo Escobar zeigte seine große Leidenschaft für Fußball.

Fan del FC Barcelona (Club, von dem er zweimal das Gold- und Diamantabzeichen erhielt, weil es gestohlen wurde 2011), war einer der großen Animatoren von die Feier der Weltmeisterschaft in Südafrika 2010, Feier, wo nach dem Singen der berühmte “Lang lebe Spanien”, Es wurde sogar von den Fußballern der Roten gepflegt.

Schon in der anderen Welt, sicherlich, dass seine Freude noch lange in aller Erinnerung bleiben wird.

Julio Muñoz

Julio Muñoz

Journalist, Spezialist im internationalen Fußball und Retro. Ich schreibe in Colgadosporelfutbol.com und Sie können mir folgen bei @ juliomv1982

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!