camisetas de futbol

Jesus Gil verloren die Papiere vor Caneda und Fidalgo

Jesus Gil verloren die Papiere vor Caneda und Fidalgo

die 8 März 1996, Fußball gelebt Büros steiler als die Steigung. Bei einem Treffen der Präsidenten der Professional Football League, der damalige Präsident von Atletico Madrid, Jesus Gil y Gil, und die Manager der Compostela, Jose Gonzalez Fidalgo inszeniert einen Vorfall, der um die Welt ging. eine angebliche Beleidigung Wähler in Marbella Fidalgo (dann von Gil geleitet) verursacht, dass Präsident athletischen der Manager des Vereins compostelano gestanzten react freigibt.

mit Caneda, Präsident des Compostela, Auch mit Put-, die drei Spieler in der Raphe rifi Aktion fortgesetzt mit einer Hand voll von Beleidigungen und beklagen Bild für all spanischen Fußball. Wie sie sagen bei vielen Gelegenheiten, besseres Bild, in diesem Fall ein Video, mehr als tausend Worte zu erklären, was passiert.

Julio Muñoz

Julio Muñoz

Journalist, Spezialist im internationalen Fußball und Retro. Ich schreibe in Colgadosporelfutbol.com und Sie können mir folgen bei @ juliomv1982

Bemerkungen

Ein Gedanke zu "Jesus Gil verloren die Papiere vor Caneda und Fidalgo

Kommentarfunktion ist geschlossen.

Error: Inhalt ist geschützt !!