camisetas de futbol

Spieler, die seinen lebenslangen Club verlassen

Spieler, die seinen lebenslangen Club verlassen
Raúl könnte nach Schalke zurückkehren 04

In der Welt gibt es eine unübersehbare Zahl von Spielern. Es gibt diejenigen, die Wanderer sind, Quer Kontinente und verteidigen viele Hemden im Laufe seiner Karriere. Und es gibt andere, wer sie sind treu zu einem einzigen Club, es ist für die Liebe von Farben, aus Dankbarkeit oder weil ich keine anderen Optionen gefunden habe.

vor kurzem, Fußball erhielt eine Nachricht, die mehr als eine erschütterte, und brachte mehr als einen Liverpool-Fan zum Weinen, Steven Gerrard, Kapitän rot, wird den Verein seines Lebens verlassen, um zur MLS in den Vereinigten Staaten zu gehen, nach Los Angeles Galaxy. Dies ist nicht der einzige Fall. Es gibt viele Fußballer, die nach Jahren im selben Verein sind, in dem sie ihr professionelles Debüt gaben, Sie beschlossen, es aufzugeben, als sie bereits erfahren waren, mit mehr als dreißig Jahren. In Colgados zeigen wir Ihnen einige der bekanntesten.

Raul Gonzalez Blanco: die Engel von Madrid, er gespielt 14 Jahre mit dem Real Madrid Trikot, der Verein, mit dem er debütierte 1994, ein 29 Oktober, aus der Hand von Jorge Valdano, und sein erstes Ziel war 5 November dieses Jahres. im 2010, beschlossen, das Baiserset aufzugeben, nach Schalke fahren 04 Deutschland, wo er gespielt 2 Jahre alt, ging dann zu Al-Sadd aus Katar, und befindet sich derzeit im New York Cosmos der NASL in den USA.

Guti: ein anderer, der mit Jorge Valdano bei Real Madrid debütierte, die 2 Dezember 1995. er spielte 14 Jahreszeiten im Madridista Club, und 2010 Er versuchte sein Glück im türkischen Beşiktaş, wo er im Ruhestand in 2012.

Guti am Tag seiner Präsentation als Besiktas-Spieler.
Guti am Tag seiner Präsentation als Besiktas-Spieler.

Victor Valdes: Der mythische Torhüter von Barcelona spielte 12 Jahre im Blaugrana Club. Debütiert am 14 August 2002, in der Vorphase der Champions League, und in der Liga der 1 September. Das 26 März 2014, und im Januar 2015 unterschrieben für Manchester United.

Wes Brown: der Verteidiger, er gespielt 15 Jahre mit dem Manchester United Gummiband. Er debütierte mit den Red Devils 4 November 1996, die 17 Jahre alt. in 2011, beschlossen, nach Sunderland zu gehen, Wo arbeitest du gerade?.

Phil Neville: ein anderer Fall. Er debütierte in der Saison 94/95, zu spielen während 10 Jahre bei Manchester United. dann, in 2005, beschlossen, den roten Verein zu verlassen, für Everton zu spielen, wo er spielte 9 Jahre alt.

Es gibt auch andere Beispiele, aber von Spielern, die nicht in dem Verein debütierten, in dem sie jahrelang spielten und dann als Alessandro del Piero abreisten, Marco Matterazzi, Fernando Hierro. Das sind ein paar, obwohl neue Fälle auftreten können, wenn Xavi Barcelona verlässt, wenn Casillas Madrid verlässt, wenn Iniesta Xavi begleitet, oder andere mehr. wie immer, wir freuen.

Gaston Humedes

Gaston Humedes

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!