Das Finale des FA Cup 1989, la de Ian Rush

Das Finale des FA Cup 1989, la de Ian Rush

Everton-Liverpool One ist immer etwas Besonderes. Die Dualität der Stadt, die amtierende Atmosphäre sowohl Anfield und Goodison Park machen dies geschehen. Aber Derby Liverpool im Wembley-Stadion, Es ist das Finale des FA Cup, Es macht es noch spezieller dieses Spiel. Heysel Tragödie in 1985, während des Finale des Europa-Cups zwischen Liverpool und Juventus, Er hatte viel Schaden an dem englischen Club getan. Zusätzlich zu den wichtigsten, der Verlust von Menschenleben, FIFA hatte die englischen Vereine sanktioniert 5 Jahre ohne in Europa zu spielen, neben 10 Liverpool Jahre (die er dann auf sechs gesenkt) ohne europäischen Wettbewerb zu bestreiten. Diese Sanktion kam zu einem Ende bald, und englischen Clubs begann eine Reise, die in Umbau beendet 1992 mit der Schaffung der neuen Premier League.

Aber lassen Sie Partei. Liverpool erreichte das Cup-Finale in einem interessanten Kampf mit Arsenal der Liga zu ergreifen, dann verlor auf tragische Weise eine Woche später am letzten Tag nach der Niederlage im direkten Duell um 0-2 ein Anfield. Everton konnte nur verwalten achten, in einer enttäuschenden Saison, wo sie die Vollmitglieder Cup gegen Nottingham Forest verloren.

Liverpool und Everton konfrontiert im Finale des FA Cup aus 1989.
Liverpool und Everton konfrontiert im Finale des FA Cup aus 1989.

ja, die letzten beiden Premiership Champions konfrontiert. El Liverpool, Titelverteidiger, Es war der Favorit, aber Everton wollte überraschen. Die Reds wollte auch erholen sich von den FA Cup verloren in 1988, wenn sie erlegen 1-0 vor Wimbledon, durch ein Tor von Lawrie Sanchez.
82.800 Menschen gab Ernennung, dass 20 Mai 1989 ein neues Merseyside Derby zu sehen, von Joe Worrall gerichtet.

Everton suchte das Spiel zu dominieren, Enduring ein Liverpool blickte zurück und Nachteile. Und diejenigen, die Liverpool Ziel kam. Der Schnitt in der Abwehr von Steve Nicol, lange McMahon spielen, die Blätter nur einen Hauch John Aldridge über das Ziel von Everton und das Schlagen 1-0. Praktisch die erste Chance des Spiels setzen die Roten vor und hat Schäden an Everton.

Aldridge machte die legendäre 1 ein 0.
Aldridge machte die legendäre 1 ein 0.

Trotz der Überlegenheit von Liverpool, Everton kommt nicht nach unten und hielt kämpfen. Liverpool-Fans feiern bereits einen neuen Titel, wenn die 90, balonazo bis einer der Verteidiger von Everton in einem großen Spiel endete durch Berührung und dem Ausgleich McCall, Ich hatte in der zweiten Hälfte der Suche mehr Offensivkraft eingegeben.

Und wir müssen einen kleinen Exkurs machen über Ian Rush reden. Er kehrte zu seinem geliebten Club nach einer Saison bei Juventus und begann als Ersatz. die Minute 73 Dalglish machte es aus, geben Liverpool ein wenig Ruhe zu attackieren. Aber Everton zu ziehen, dass eine halbe Stunde hatte. Und das ist, wo das Spiel verändert.

Minute 5 Verlängerung. Nicol bekam wieder eine Flanke in den Bereich und Ian Rush die Jagd zurück, es wurde in die obere Ecke platziert und brach nach Southall wieder vor in Liverpool zu setzen. Ein eigentliches Ziel einen der besten Stürmer in der Geschichte von Liverpool entsprechen.

Ian Rush war der Star des Finale des FA Cup 1989.
Ian Rush war der Star des Finale des FA Cup 1989.

Doch die Freude währte nicht lange. Everton Kapitän Kevin Ratcliffe versuchte die Flanke aus dem Mittelfeld, Der Ball war in der Front für Stuart McCall eine Salve in die 2-2. Ein großes Spiel, das nicht zu wollen, gelöst schien. Und nur zwei Minuten später, hetzen wieder. Barnes Zentrum von der linken Seite und die großen englischen vorwärts in Richtung einer foreshortened in der Luft einen neuen Titel nach Liverpool geben.

Liverpool zurück auf den englischen FA-Cup-Sieg gegen regionale Rivalen, als nur 3 Jahre zuvor, als er schlug 3-1 mit zwei Toren von Ian Rush. Merseyside Derbys zwei im Finale des FA Cup, zwei Meisterschaften für Liverpool, zwei Dubletten Ian Rush. Wird in dieser Saison das Jahr, in dem die Everton den „Stachel“ entfernen?

Liverpool endlich das Finale des FA Cup war 1989.
Liverpool endlich das Finale des FA Cup war 1989.
Ruben R.Moya

Ruben R.Moya

Klassische Fußballliebhaber, die schlammigen Felder und die Spieler mit einem Schnurrbart. Sie können mich in Colgadosporelfutbol.com lesen und auch in @ RubenMoya32

Bemerkungen

Ein Gedanke zu "Das Finale des FA Cup 1989, la de Ian Rush

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!