Der Top-Ten-Spieler in der Geschichte von Real Madrid

Der Top-Ten-Spieler in der Geschichte von Real Madrid

Was ist der beste Spieler, der jemals Real Madrid? weiß-Club, die in dem kontinentalen Prunkstück ausgezeichnet und hat im Laufe seiner mehr als hundertjährige Geschichte der enormen Level-Spieler hatte immer. Einer für sein Charisma, andere für die Lieferung, andere durch ihre Fähigkeit, die gegenüberliegende Tür und andere zu sehen all dies in einer Person zu vereinen, Tatsache ist, dass heute Colgados für Fußball wir haben den Top-Ten-Spieler in der Geschichte von Real Madrid betrachten:

1- Alfredo Di Stéfano: vielleicht und sicher ist der größte Spieler die weißen elastisch getragen. Ich hatte alles. Zeichen, Qualität und ein langes Ziel. acht Ligen, Fünf europäische Cups, fünf Pichichis, Ballon d'Or zweimal, niemand ist Ehrenpräsident eines so wichtigen Verein wie dieses, aber es ist die beste. Und es war Don Alfredo. Er konnte in jeder Position spielen, immer hervorragend mit durchschnittlichem Gehalt. Er war kein einfaches Front, auch kein klassischer Spielmacher, Es war die beste. Zweitbester Torschütze in der weißen Box mit 308 Ziele, Er kam zu tun 28 Hut Tricks. So gut wie nichts für den Mann, der die Geschichte des Vereins geändert.

Di Stéfano verändert den Verlauf des Vereins.
Di Stéfano verändert den Verlauf des Vereins.

2- Raúl González: Man erschossen par excellence. immer kritisiert, immer im Auge des Hurrikans für nichts zu tun, je, ein Hindernis für ihre Kollegen zu vertreten, nicht die erforderliche Klasse mit einem Starter auf einem Computer zu sein und. alles Lügen, offizielle Realität ist eine andere. Topscorer in der weißen Geschichte 323 Ziele, Rekordnationalspieler in weiß mit 741, Top-Torschütze in der Champions, 6 Hosenträger, 3 Champion. Verwenden Sie keinen Track Record und wenn es nicht sehr, sehr gut. die 7 es war, ein großer.

3- Ferenc Puskás: in seinem Bein Gegenteil mit einer Kanone auf eine unfehlbare Haustür, die vor den Torhütern wütete. fünf Ligen, 3 European Cup und 512 Ziele in 597 Parteien links die Messlatte sehr hoch für die folgende Front. sicher, Wir können sagen, dass dies die beste 9 Reines Fußballgeschichte. Ein vollwertiges scorer.

4- Zinedine Zidane: nirgendwo belegt es oberen Teil der Statistiken. Aber es ist, dass Zidane war nicht, dass. Es war etwas anderes. Es war Talent, Fantasie, Kontrollen unmöglich, spektakuläre golazos. Im Sinne ein größer als mit einer unsterblichen Volley offensichtlich war, dass der letzten Europa-Cup gab. wahrscheinlich, und mit Guti, classier Spieler, der jemals das Bernabeu weiß ging.

Der Traum von Zidane volley im Wert von Glasgow den 9. European Cup.
Der Traum von Zidane volley im Wert von Glasgow den 9. European Cup.

5- Cristiano Ronaldo: Di Stéfano so entscheidend wie, aber mit einem viel kleineren Datensatz, wird hier deutlich sinkt auf dem vierten Platz zu machen nach unten. Luso ist ein anderer, der Ende spielen, offensives Mittelfeld oder Stürmer immer treffen. Ein Phänomen, technisch ein Physiker, die Ausgabe superdota weiß, schießen und Tore schießen aus jeder Position. Ein brutaler Spieler, die Zeit wird zeigen, was in dieser aufstrebenden Liste besetzen soll. Moment, Es ist die sechste führende Torschütze Einheit 201 Ziele in den vier Jahreszeiten.

6- Iker Casillas: der Portier, der Wunder arbeitete, Es wird geben European Cups. Wie alles begann Canterano von den Fans kritisiert werden. Wie groß alle, Er überwindet reibungslos. In seinem Service-Set 654 Begegnungen mit dem weißen Club (die drittgrößte), zwei Europapokale, ein Zamora und eine Vielzahl von Stationen unmöglich.

7- Fernando Hierro: Chamartin gab auch sehr gute Verteidigung. Eisen war ein gutes Beispiel. Der Verteidiger hat mehr Tore hatte einige erstaunliche Qualitäten weiß. Er war ein Führer mit viel Schuss. Er war gut zu übersehen, hervorragend warf die Fehler und Strafen, Stratosphären hatte eine Vision von Spiel. 601 Pflichtspielen verraten ihn sowie fünf Liga und drei Champions. Marschall war der beste Verteidiger des Clubs und eine gute Referenz für Sergio Ramos, die Punkte auch sehr hoch dieses Ranking zu betreten.

8- Roberto Carlos: eine physikalische portent der Lage, die nur einen linken Flügel ohne innere oder Enden zu meistern. Er tat alles. Etwas verletzlich defensiv, offensiver hat es die bessere Mannschaft in lebendigen Erinnerung gewesen. insbesondere, weil ihre frei a vor und nach dem in der Hauptstadt Würfe gekennzeichnet.

9- Paco Gento: Fünftes Rekordnationalspieler in weiß mit 605 Treffen. 12 Hosenträger, 6 European Cups, niemand hat beide gewann das Trikot von Real Madrid tragen. sehr schnell, Es war das beste Ende des Vereins. “Gento läuft viel, aber das Schlimmste ist nicht, wie man läuft, Das Schlimmste ist, wie man” Gegner sagte über ihn.

10- Ricardo Zamora: waren das Jahrzehnt der 30 und über Torhüter, aber das war kein Hindernis für Zamora die erste große Gestalt des Real Madrid wurde. 100.000 Peseten kostete ihn seine Übertragung des RCD Spanisch (wie früher nannte er). Wenig Geld für einen Torhüter, der göttlich. Und jemand zu Recht gesagt, dass es nur zwei Torhütern waren: San Pedro Zamora im Himmel und auf der Erde.

Zamora selbst und Handschuhe.
Zamora selbst und Handschuhe.

Andere Spieler erwähnenswert: Manolo Sanchis, Michel, Juanito, Butragueño, Zidane, Ronaldo, Hugo Sánchez, Santillana, Gruppe, Pirri, Fernando Redondo, Mitjatovic, Figo, Breitner, Zarraga, Zamorano, Beckham, buyo, Camacho, Guti, Bernabéu, Xabi Alonso, Chendo…

Julio Muñoz

Julio Muñoz

Journalist, Spezialist im internationalen Fußball und Retro. Ich schreibe in Colgadosporelfutbol.com und Sie können mir folgen bei @ juliomv1982

Bemerkungen

Ein Gedanke zu "Der Top-Ten-Spieler in der Geschichte von Real Madrid

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!