Magico Gonzalez, Götze Cadiz CF

Magico Gonzalez, Götze Cadiz CF
Mágico González war trotz seines Bohème- und Pasota-Lebens ein Genie. FOTOS: zwitschern

Magico Gonzalez Er war einer dieser Ballzauberer, vielleicht etwas missverstanden. Geboren in El Salvador, Viele glauben, dass sein Talent fast allen Fußballern der damaligen Zeit überlegen war, sogar sein eigenes Diego Armando Maradona.

Sie sagen, es, die es in Ihrem Leben mehr ordentlich gewesen, Ich hätte die weltbesten Fußball erreicht. Und können solche sein, die sagen, sie sind nicht fehlen in Grund, Nun, dieser Fußballer machte unmögliche Spiele, die all die Fans sprachlos machten, die damals in den Verein gingen. Ramón de Carranza um ihn jeden Sonntag zu sehen.

Magico Gonzalez, ein Talent, das gerne das Leben genoss

Die Fußballgeschichte von Jorge Alberto „Magisch’ González geht auf seine Ursprünge in El Salvador zurück, wo er begann seine Karriere bei Antel, Club, wo er in dem Maße, wunderten sich, dass in einem Spiel gegen Club Deportivo Águila, der Kommentator dieses Treffens taufte ihn auf “Zauberer” wegen ihrer Fähigkeiten am Ball.

Seine Karriere bei Antel und später bei FAS brachte ihm die Chance, mit seinem Land ausgewählt zu werden, um zu spielen Welt Spanien 82 wo er brillierte und es geschafft, die Aufmerksamkeit von mehreren europäischen Clubs mit Atletico Madrid und Paris Saint Germain zu ziehen, Club, mit dem er seine Versetzung bespoken hatte, obwohl die in El Salvador Zwanglosigkeit verhindert Tragen von unter. schließlich, Cádiz CF würde das Team sein, die Oberhand nehmen und erreichen schließt den Transfer Gonzalez, Andalusischen bereits in Schritt umbenannt Box “Magie”.

Wo Mágico González angekommen sein könnte?

Im Club stillschweigende Silber, sah das Beste und das Schlechteste Magico Gonzalez. Von einzigartigen Spielzügen mit unwahrscheinlichen Dribblings, up Ziele verdient ein Weltstar. jedoch, die zentralamerikanischen hatte auch eine schlechte Seite: Ruhm Schläfer ( Der Club hatte jeden Tag einen Mitarbeiter, deren Aufgabe es war zu wecken “Magie”) und Festero (konstant Nächte waren und Trunkenheit) ständig ließ ihn der Spieler wurde vom Verein für Disziplinlosigkeit sanktioniert, die dennoch Proteste von Fans provoziert, gespannt, das größte Talent zu sehen, das in Cádiz gespielt hat.

Ein Sammler von Geschichten

Seine Zeit in Cádiz löste unzählige kuriose Anekdoten aus, Wie dieses Halbfinalspiel Carranza-Trophäe, wo Magie kam zu der Party zu spät und konnte nur die zweite Hälfte mit seinem Team spielen. jedoch, seine zwei Tore verdient einen Sieg für Barcelona, ​​die zur Ruhe gegangen war für 0-3. genau, in dem katalanischen Club, Gonzalez wurde während der Vorsaison getestet 84-85, obwohl eine angebliche Räumung aufgrund eines Brandes in einem kalifornischen Hotel dazu führte, dass seine Unterzeichnung frustriert war (offenbar, während der Evakuierung Alarm ausgelöst und das Hotel geleert, Magie war in seinem Zimmer mit einem Mädchen, die Situation vermieden).

daher, ein flüchtiger Durchgang durch die Valladolid und eine neue Tour durch die Cadiz 1991, Jahr wird er in seinem Land zurück am Ende des goldenen Zeitalters dieses besonderen Spielers markiert. nach seiner Pensionierung, Magico zog nach Houston, wo er im Team war Houston Dynamo als Co-Trainer und ging nebenbei einem seiner liebsten Hobbies nach, der Taxifahrer. Tatsächlich kursiert darüber eine Anekdote von einem spanischen Journalisten, den er während der USA-Weltmeisterschaft 94.

Heute wird er immer noch als Idol von Cádiz empfangen und das ist, Magico González war so gut, die in der enthalten war FIFA-Ruhmeshalle. Sicherlich Anerkennung für einen großen verdiente nur tat, was er wollte,, haben Spaß mit Ball.

Julio Muñoz

Julio Muñoz

Journalist, Spezialist im internationalen Fußball und Retro. Ich schreibe in Colgadosporelfutbol.com und Sie können mir folgen bei @ juliomv1982

Bemerkungen

Ein Gedanke zu "Magico Gonzalez, Götze Cadiz CF

Kommentarfunktion ist geschlossen.

Error: Inhalt ist geschützt !!