Maxi Biancucchi: Messis Cousin

Maxi Biancucchi:  Messis Cousin

Maxi Biancucchi führt die Rangliste für den besten ausländischen Spieler in der brasilianischen Liga und ist einer der Top-Scorer in der brasilianischen Meisterschaft. Er hat Titel in Brasilien und Paraguay gewonnen, jedoch, so mehr ist es ihm bekannt dafür, dass Familie von einer der größten. Maxi Biancucchi ist der Cousin von Leo Messi.

Geboren in Rosario, Argentinien , die 15 September 1984, Maxi Biancucchi wurde im Laufe seiner Karriere mit einer riesigen Platte sattelte. Mit einer langen Karriere von mehreren paraguayischen Teams und nach über Mexiko, insbesondere durch die Reihen von Cruz Azul, Er hat immer zu leben unter dem Schatten hat das das Sein “Vetter”.

Leo Messi und Maxi Biancucchi sind Cousins ​​auf seine Mutter.
Leo Messi und Maxi Biancucchi sind Cousins ​​auf seine Mutter.

Verletzungen haben ihn nicht geholfen. auch, der Spieler, der ihn immer ersetzt triumphierte. Er geschah bei Flamengo und Cruz Azul, wo Verletzungen nahm ihn aus dem Team und ihre Stellvertreter den Sprung nach Europa. resignierten, Er sagte sogar, er anderen bekannt.

Bei der Ankunft in Vitoria Brasilien scheint sein Schicksal geändert zu haben. Führt die Rangliste zu den besten ausländischen Spieler in der brasilianischen Liga und macht Ziele als rivalisierende Netzwerke nie getan hatte,, nur Verletzungen und enormer Vergleich, Sie können ihr Fortschreiten verlangsamen. Maxi Biancucchi will sein ein für alle Mal stoppen “Messis Cousin” aber vielleicht wird es schwierig sein,. Der Schatten ist sehr lang.

Alberto Llopis

Alberto Llopis

Gehängt für Fußball voll. Versuchen Sie, Briefe zu sammeln und erzählen Geschichten in Colgadosporelfutbol.com. Fach retro Fußball Aktueller. Fußball-Trainer Stufe II. Sie können mich auf @AlbertiniLlopis folgen @colgadosfutbol

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!