Indien stirbt Spieler Torjubel

Indien stirbt Spieler Torjubel

Unglaublich, aber wahr, was passiert ist in Indien Liga (nicht in Indien Super). Scoring war ein Ziel nie so tödlich wie das, was geschah mit Peter Biaksagzuala Mittelfeldspieler Bethlehem Vengthlang dieser indischen Liga. Der Spieler nach einem Tor und im Moment der Adrenalin und Euphorie erziehlt, Er beschloss, seine beiden geben mehrere akrobatischen Salti zu halten. Pech wäre es in Aktion hat, der Spieler fiel seinen Hals zu brechen.

Spieler 23 Jahre alt, er hatte den Ausgleich für seine Mannschaft erzielte, Er war bewusstlos und schwer verletzt, was zu einem Krankenhaus gebracht wurde, wo er fast eine Woche in einem kritischen Zustand blieb bis Fertigstellung starb nach der schweren Verletzung zu überwinden Fehlern, die aufgetreten.

viele Spieler, insbesondere afrikanischen, Sie haben für diese Art von Feiern im Laufe der Jahre gewählt. Obafemi Martins, Der ehemalige Inter-Spieler, Newcastle oder Levante unter anderem, Er war einer von denen, die diese Feier als gefährlich üblich so spektakulär aus wie wir gesehen haben. leider, nicht der erste Tod ist auf einem Rasen verursacht aber sicher, lenkt die Aufmerksamkeit auf die so seltsam, wie absurd, indem sie als aufgetreten.

Diese können Sie interessiert:

foe portada 2 Bomba en el Madrigal Albania y Serbia a golpes 2

Alberto Llopis

Alberto Llopis

Gehängt für Fußball voll. Versuchen Sie, Briefe zu sammeln und erzählen Geschichten in Colgadosporelfutbol.com. Fach retro Fußball Aktueller. Fußball-Trainer Stufe II. Sie können mich auf @AlbertiniLlopis folgen @colgadosfutbol

Bemerkungen

Ein Gedanke zu "Indien stirbt Spieler Torjubel

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!