„Ich dachte, Cruyff hätte mich revanchiert ‚Mobbing“

„Ich dachte, Cruyff hätte mich revanchiert ‚Mobbing“
Trotz seiner langen Geschichte in Barcelona, Zubizarreta gestand nicht von Cruyff geschätzt fühlen. Foto: FC Barcelona.es

Andoni Zubizarreta war der legendäre Torhüter Johan Cruyff Dream-Team, die spanischen Fußball zwischen Ende dominiert 80 und Prinzipien von 90. Deshalb, jeder war überrascht, dass direkt nach der Liga zu gewinnen 1994 (das letzte Team, das die mythischen gewonnen), Baskische Torhüter, der alle gespielt hatte, FC Barcelona wird die Disziplin gebunden spielen in der Mestalla Valencia verlassen, wo er bis zu seiner Pensionierung blieb in 1998.

In einem Interview in der Sendung ‚Maldini Fieber‘, Zubizarreta gestand Dinge ziemlich saftig. „Als Johan uns setzen in der Vorsaison Ausbildung Torhütern in Rondos dachte ich an einem gewissen Punkt, der mich aus Mobbing. Keine bedeutende Auszeichnungen im Laufe meiner Zeit im Verein mit Johan in Bezug auf die großen Linien und hohes Lob. Johan war mehr als einmal sehr daran interessiert, mehr zu kommen, als mich zu bleiben“ Zubi argumentiert.

Andoni Zubizarreta spielte für Barcelona zwischen 1986 j 1994 wo war er ein fester Bestandteil in allen Jahreszeiten. In seiner langen Karriere spielte er auch für Alaves, Athletic de Bilbao, Valencia und die spanische Nationalmannschaft, wo er gespielt, bis 1998, das Jahr zog er sich aus dem aktiven Fußball.

,

Alberto Llopis

Gehängt für Fußball voll. Versuchen Sie, Briefe zu sammeln und erzählen Geschichten in Colgadosporelfutbol.com. Fach retro Fußball Aktueller. Fußball-Trainer Stufe II. Sie können mich auf @AlbertiniLlopis folgen @colgadosfutbol
Error: Inhalt ist geschützt !!