pre-workout

Anfängliche Velez-Turnier-Champion gekrönt

Vélez Sarsfield feierte mit seinem Sieg über Unión by 2-0 der Titel des argentinischen Initialturniers, da sein einziger Rivale, Lanus, fiel im River Stadium für 1-0 im ersten Spiel von Ramón Díaz als Millionärstrainer. Es ist der neunte Meistertitel des Besitzers der Fortin.

Chuky Ferreira erzielte die beiden Tore des neuen Meisters und spielte in der kuriosen Geschichte, mit Banfield abgestiegen zu sein und im selben Jahr mit Vélez einen Titel zu holen.

Die Fortín-Fans drangen noch vor dem Ende des Montumental-Spiels zwischen River und Lanús in das Feld ein. Und die aufgeregten Feierlichkeiten der gesamten Mannschaft und ihres Technischen Direktors begannen, Ricardo Gareca. “Dafür arbeiten wir”, sagte über das Grün.

Die Qual von Lanús, das unentschieden in der Mitte der zweiten Halbzeit endete mit dem Tor von Rodrigo Mora in der Minute 32 der zweiten Periode.

Auch Belgrano feierte in Córdoba seinen Triumph 1-0 über Tiger, jüngste Qualifikation für das Finale der Copa Sudamericana. Die Cordobas absolvieren das beste Turnier.

Ohne zu spielen, Boca Juniors feierten auch: wird in der Copa Libertadores sein 2013.

Julio Muñoz

Julio Muñoz

Journalist, Spezialist im internationalen Fußball und Retro. Ich schreibe in Colgadosporelfutbol.com und Sie können mir folgen bei @ juliomv1982

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!