Spieler verhexen: 29 gerade Spiele ohne Sieg in der Primera

Spieler verhexen: 29 gerade Spiele ohne Sieg in der Primera
Jaime Romero ha conseguido un curioso récord..empalmar 29 partidos sin ganar en Primera. Foto: Mundo Deportivo

Seien Sie Profi-Fußballer und springen 29 Spiele in Folge ohne Sieg in der Spitzengruppe sollten nicht sehr motivierend sein. Ein neuer Rekord wurde in der ersten spanischen Division oder Liga Santander am Montag 13 März 2017. Jaime Romero, von Osasuna, Er ist der erste Spieler, so viele Spiele zu engagieren, ohne einen Sieg zu bekommen. Montag Unentschieden gegen Eibar verursacht der Spieler diese Statistik demoralisierend zertifizieren. Und ist, dass in der Vergangenheit 3 der Spieler hat die Saisons in der Elite-militad, seine Teams gewonnen haben nicht ein Spiel mit ihm auf dem Feld.

Nach dem bekannten Konto Twtiiter, @pedritonumeros, nicht gewann mit Jaime Romero dem ersten Spiel auf dem Feld das war 5 Mai 2012. An diesem Nachmittag für fast 5 Jahre alt, Romero spielte in Granada und verlor 1-2 gegen Real Madrid in den Tag 37 in dieser Saison. die folgende, im 12-13, Er hat nicht einen der Sieg 11 Begegnungen, in denen mit dem grenadischen Team gespielt. Das Äußerste, was er bekam, war 5 Unentschieden.

In dieser Saison fast zu vergessen Osasuna, Jaime Romero gespielt hat 17 von der 27 die Reds Spiele in der Meisterschaft und die Ergebnisse waren 10 Niederlagen und sieben Unentschieden. Er hat nicht im einzigen Spiel spielen, die Sadar im ersten Jahr gewonnen haben, Gerade spielte er im Hinspiel gegen Eibar in Ipurua obwohl er auf der Bank war ohne 1 Minute teilnehmen. Gafe o nein, die Sache ist, desto weniger neugierig.

Alberto Llopis

Alberto Llopis

Gehängt für Fußball voll. Versuchen Sie, Briefe zu sammeln und erzählen Geschichten in Colgadosporelfutbol.com. Fach retro Fußball Aktueller. Fußball-Trainer Stufe II. Sie können mich auf @AlbertiniLlopis folgen @colgadosfutbol

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!