Jesus Mari Zamora, möglicherweise der beste Spieler in der Geschichte von Real

Jesus Mari Zamora, möglicherweise der beste Spieler in der Geschichte von Real

Jesus Mari Zamora ist eine der besten Spieler, die durch die Royal Society gegangen sind. Mitglied der besten Echt Geschichte, bichampion Liga in den Jahren 80'. „Gehängt“ reist fast dreißig Jahre zurück, um einer lebenden Legende des spanischen Fußballs näher zu kommen.

Jesus Maria Zamora Ansorena, besser bekannt als Jesus Mari Zamora oder Zamora, Er wurde geboren 1 Januar 1955 in der Gipuzkoan Stadt Renteria. Zu dieser letzten Generation gehörend, die nicht Fußball spielte, um Geld zu verdienen, und die die Farben der Mannschaft seines ganzen Lebens spürte, gab seine ersten Tritte bei Don Bosco und nachdem er sich bei Sanse angemeldet hatte 1974, Zamora stieg schnell in die erste Mannschaft auf, im Januar 1975. In der folgenden Saison, Er war bereits einer der herausragendsten Fußballer der Real und unbestreitbar im Medullar von Donostia, da würde ich im folgenden nicht aufgeben 13 Jahre alt.

Zamora war der herausragendste Feldspieler, der Regisseur in der Donostiarra-Kreation, Er war auch kein qualitätsfreier Spieler und schloss sich dem Angriff leicht an. Er war ein Zweitlinienspieler, der wichtige Ziele beigesteuert hat, wie derjenige, der den ersten Meistertitel in der Geschichte des Vereins gab, mit einem extremen Tor in Gijón.

Zamora, einer der letzten Spieler, die die Liebe eines Vereins der Farbe des Geldes vorzogen.
Zamora, einer der letzten Spieler, die die Liebe eines Vereins der Farbe des Geldes vorzogen.

Unter seiner Leitung, La Real erzielte die wichtigsten Erfolge seiner Geschichte . Zweimaliger Ligameister in der 80-81, 81-82 und der Zweitplatzierte in 79-80 mit einem unschlagbaren Rekord, der bis heute anhält, sein 32 aufeinanderfolgende Tage ohne die Niederlage zu kennen, das fügte hinzu, um die 6 letzte der Saison 1978-79, sie würden die Aufzeichnung in belassen 38. Auch im Europapokal, in 1983, Das Team erreichte das Halbfinale des alten Europapokals, tatsächlich "Champions League". Mit der Copa del Rey de das i-Tüpfelchen auf Ihre Sportkarriere setzen 1987, gewann Atlético de Madrid und Zamoras letztes Match mit dem Gummiband weiß-blau.

Zamora ist der dritte Spieler, der das Trikot der Mannschaft von San Sebastian am meisten getragen hat, insgesamt 588 blaue und weiße Streichhölzer, nur von Larrañaga übertroffen (589) und Górriz (599), einen Mythos wie Arconada schlagen (551). auch, schrieb die Figur von auf 79 Ziele. Er war spät ein wichtiger Spieler in der spanischen Mannschaft 70 und frühen 80. Er spielte insgesamt 30 Parteien "Roja", drei Tore erzielen. Er war Mitglied des 82'-Weltcup-Teams, als einer der herausragendsten in Spanien bei dieser Weltmeisterschaft, obwohl die Nationalmannschaft kein tolles Turnier gespielt hat. dann, Er wurde von Trainer Miguel Muñoz für einen neuen Anruf angerufen, aber wegen einer Knieverletzung, im besten Moment seiner Karriere, verhinderte, dass der Baske mehr an der Nationalmannschaft teilnahm.

Zamora war in der spanischen Mannschaft, die die Weltmeisterschaft spielte 1982.
Zamora war in der spanischen Mannschaft, die die Weltmeisterschaft spielte 1982.

In jüngerer Zeit, Jesús Mari war Teil des Trainerstabes von Real und arbeitete mit Roberto Olabe zusammen 2001 und Raynald Denoueix 'zweiter im Jahr des Zweitplatzierten in der 02-03. von 2005 nach oben 2007, Er war Teil des Board of Directors des Royal, Rücktritt, als das Team auf den zweiten Platz fiel.

Besser vor Ort als in Büros, Zamora gehört zu dieser Generation von Fußballern mit einem Schnurrbart (KLICKE HIER), Sie gaben alles auf dem Platz. Er hat derzeit in angegeben ETB seine Leidenschaft für andere Sportarten wie Skifahren und hauptsächlich Radfahren. Zamora ist auch Sportkommentatorin und hat das Debakel von San Sebastian in der Champions League von kommentiert 13-14.

Zamora, einer der Vertreter des Fußballs mit einem Schnurrbart.
Zamora, einer der Vertreter des Fußballs mit einem Schnurrbart.

Zamora gehört zu den besten Spielern in der Geschichte von Real, wohl das Beste dieser Generation, Mit freundlicher Genehmigung des legendären Luis Miguel Arconada. Wir verlassen dich lDie besten Momente in der Karriere von Jesús Mari Zamora, erzählt vom Protagonisten im Programm "Fever Maldini".

Koldo Sandovals

Bemerkungen

Ein Gedanke zu "Jesus Mari Zamora, möglicherweise der beste Spieler in der Geschichte von Real

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!
Agentensperre online Capsa Susun-Bewerbung online Liste der Ceme City Online ion Casino-Agent ionclub Liste der vertrauenswürdigen Online-Slot-Glücksspielseiten situs Bandar Togel sbobet-Casino Sabung Ayam https://run3-game.net/ https://www.foreverlivingproduct.info/ https://rodina.tv/ Bandar Sakong Online Agen-Slot