AC Milan konnte aus den europäischen Wettbewerben verboten werden

AC Milan konnte aus den europäischen Wettbewerben verboten werden
AC Milan konnte aus den europäischen Wettbewerben von der Financial Fair Play verboten werden (Foto: AC Milan)

AC Milan konnte aus der Europa League ausgestoßen werden, um in dieser Saison erreicht hat nach dem sechsten Platz in der Serie A Finishing. Der Grund ist nichts anderes als Fehler mit finanziellen Fairplay die letzten drei Spielzeiten erfüllen, so dass die UEFA der Strafe gehen könnte.

der Satz Rossoneri Sie müssen die Zahlung von mehr als gerecht werden 300 Millionen im Zusammenhang mit verschiedenen Darlehen, die von dem Unternehmen vor der Investition Oktober Fonds Elliott Managment. Das italienische Team vorgelegt UEFA einen Vorschlag zu versuchen, eine Lösung im Dezember letztes Jahr, aber die höchste europäische Niederlassung abgelehnt vergangenen Dienstag zu finden.

AC Milan Ausschluss aus dem europäischen Wettbewerben wäre ein Schlag gegen Li Yonghong Club sein hat bereits in verschiedenen finanziellen Problemen und deren wirtschaftliche Solvenz ist fraglich, etwas, das betrifft den europäischen Fußball-Dachverband beteiligt.

Javi Argudo

Javi Argudo

Football Geek. Die erste große Erfahrung meines Lebens war es, den PC Football zu entdecken. Sie können mir folgen auf @JaviArgudo

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!