camisetas de futbol

Argentinien ist bereit für die Welt 2018 mit 23 gewählt

Argentinien ist bereit für die Welt 2018 mit 23 gewählt
Sampaoli dio la lista definitiva de Argentina. Foto: supercar.

EIN 24 Tage vor der Eröffnung der Weltmeisterschaft 2018, Argentinien Trainer Sampaoli auf einer Pressekonferenz enthüllt die endgültige Liste der Spieler, die ihr Land in Russland vertreten.

Vor vier Jahren die Argentinien-Fans gingen durch die gleiche Unsicherheit in Bezug auf die Zeit Alejandro Sabella, Team-Coach für den Moment, Er kündigte die Liste der Spieler, die nach Brasilien reisen würde. Nun war die Reihe von Jorge Sampaoli, die gab eine Pressekonferenz auf dem Campus der AFA in Ezeiza die glückliche Spielerliste enthüllt, die Russland verlassen.

Obwohl größere Spannung lebte zuletzt 14 Mai mit der Ankündigung der 35 die engere Wahl, der Nachfolger öffentlich war bekannt, dass Last-Minute-Änderung.

jedoch, die Überraschungen gehen über die Abwesenheit von Javier Mascherano und Matthias Kranevitter nicht, neben Rodrigo Battaglia Einbeziehung, in Positionen für die Bestimmung juagadas. ähnlich, die Stars des Teams wird auch weiterhin vertreten, als Wille Sergio Romero, Angel Di Maria, Lionel Messi, Gonzalo Higuain und Sergio Aguero.

Es sei daran erinnert, dass die ausgewählten Spieler in der argentinischen Mannschaft in der ersten Phase treffen, bevor Kroatien, Nigeria und Island, Teams, die für die Argentinier historisch gewesen leicht zu überwinden haben. Alle Gruppen Fußball-Weltmeisterschaft 2018 Es ist bereit, die jeweiligen Prognosen über ausführen zu gehen zu studieren, was die Auswahlmöglichkeiten Phasen sein, um die wertvolle Anerkennung zu gewinnen, und Berechnungen der Welt des Sports geben so viel Aufregung und Adrenalin Wetten injizierten Spielen folgen.

Dann verlassen wir die Liste der Namen der Albiceleste in Russland repräsentieren:

Verteidigung: Cristian Ansaldi, Federico Fazio, Javier Mascherano, Marcos Rojo, Nicolás Tagliafico, Gabriel Mercado, Nicolas Otamendi.

Pförtner: Willy Caballero, Sergio Romero, Franco Armani.

vorwärts: Paulo Dybala, Leo Messi, Gonzalo Higuaín, Kun Agüero.

Mittelfeldspieler: Cristian Pavón, Lucas Biglia, Ever Banega, Manuel Lanzini, Junge Lo Celso, Maximiliano Meza, Angel Di Maria, Eduardo Salvio.

Fußball hing

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!