Francesco Acerbi, Beispiel für die Verbesserung, schreibt Geschichte in der italienischen Serie A

Francesco Acerbi, Beispiel für die Verbesserung, schreibt Geschichte in der italienischen Serie A
Acerbi, Sassuolo-Spieler (Foto: Besondere)

Die Geschichte, die wir Ihnen heute bringen ist einer von denen, die sagen, mag. Der Protagonist ist Francesco Acerbi, defensor von Sassuolo der italienischen Serie A, die Geschichte hat im Fußball in diesem Land gemacht.

Italienischer Fußballspieler hat es geschafft, spielen 100 aufeinanderfolgende komplette Spiele. Aber die eindrucksvollste Leistung war nicht, dass, aber er ist es gelungen, nach Hodenkrebs zweimal überwinden.

Francesco verließ die Disziplin von Genua im Juli 2013 spielen für Sassuolo. Bei der ärztlichen Untersuchung wurde er einen Tumor im Hoden nachgewiesen, die betrieben werden mußte. Ein paar Monate später, sein Debüt mit seinem neuen Team. jedoch, Wenige Monate später, Acerbi positiv getestet für ein angebliches Doping. tatsächlich, die Substanz, die durch bestimmte Arten von Tumoren verursacht wurde festgestellt, so hatte sie die Operation wieder zu unterziehen.

Weit davon entfernt, kollabiert und Übergabe, Bravo erschien wieder Spieler und spielte 36 Spiele in der Saison 2015-2016, die 38 die 2016-2017 und, Moment, die 31 die aktuelle Liga. deutlich, ein Beispiel für die Überwindung: “Ich bin nicht einmal, nicht spielen”, Er scherzte der Spieler Tagen bei deren Überschreiten die Barriere von 100 komplette Spiele gespielt nacheinander.

Javi Argudo

Javi Argudo

Football Geek. Die erste große Erfahrung meines Lebens war es, den PC Football zu entdecken. Sie können mir folgen auf @JaviArgudo

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!