Kolumbianer in River Plate: 5 Spieler, die ihre Spuren hinterlassen haben

Kolumbianer in River Plate: 5 Spieler, die ihre Spuren hinterlassen haben
Quintero, uno de los colombianos que triunfan en River, FOTOS: @RiverPlate

Fußball ist ein globalisierter Sport und immer mehr Spieler werden zu Persönlichkeiten und schreiben Geschichte in Mannschaften aus Ländern, die ihnen nicht gehören. zum Beispiel, Die Kolumbianer in River Plate haben in den letzten Jahren zu wichtigen Titeln für das argentinische Team beigetragen, einschließlich der Copa Libertadores, eines der gefragtesten Turniere für Sportwetten in Kolumbien mit Betfair.

Die Beziehung zwischen Kolumbien und River Plate besteht seit vielen Jahren und ihr Einfluss ist auf jedem Transfermarkt spürbar. Trotz der Tatsache, dass die Namen, an die man sich am meisten erinnert, diejenigen sind, die wichtige Tore erzielt haben, Sie hatten auch Verteidigungen, die eine Ära wie Mario Yepes markierten, bevor es den Sprung nach Europa schafft.

Der argentinische Fußball hat viel Prestige, Daher ist es einer der bevorzugten Märkte für südamerikanische Spieler. hier 5 Spieler, die der Millionärsziehung ihren Stempel aufgedrückt haben.

Radamel Falcao

Der „Tiger“ debütierte im kolumbianischen Fußball mit nur 13 Jahre alt, der jüngste Spieler, der dies bei einem professionellen Turnier in seinem Land getan hat. Das erregte die Aufmerksamkeit verschiedener ausländischer Teams, darunter River Plate, der ihn angemeldet hat 2001. jedoch, sein Debüt in der ersten Mannschaft würde in der stattfinden 2005.

Sumo 110 Spiele mit River Plate und erzielte 46 Ziele. Gewann den Titel der First Division 2008 und zwei Jahre später wurde er von Porto de Portugal verpflichtet, der insgesamt bezahlt hat 5,5 Millionen Euro. Für Millionärs-Fans, Sein Torerfolg und seine Klaue waren im argentinischen Team überragend.

Johannes Paul Engel

Zweieinhalb Jahre dauerte die Reise des „Angel of Goal“ in Argentinien, aber es war eine sehr wichtige Zeit für den kolumbianischen Stürmer, der später den Sprung nach Europa schaffte. er spielte 133 Spiele und erzielte 62 Tore mit dem River Plate Shirt. gewann die Eröffnung 1999 und Clausura 2000, wo er Torschützenkönig des Turniers wurde 13 viele.

auch, fiel mit großen Talenten der Millionärsmalerei zusammen: Pablo Aimar, Ariel Ortega und Javier Saviola, womit ihm sogar die argentinische Presse und die Fans den Spitznamen "Fantastic 4" gaben. Wenn einige Fans Angels Namen wiederholen, viele sind immer noch begeistert.

Juan Fernando Quintero

Juanfer ist einer der wichtigsten Kolumbianer in der Geschichte von River Plate. Sein Tor im Finale der Copa Libertadores 2018 gegen Boca Juniors ist den Fans in Erinnerung geblieben. Es wurden sogar Bücher über diese historische Definition geschrieben, wie das Ende unseres Lebens, Der argentinische Journalist Andrés Burgo.

Seine erste Etappe war auch von den Titeln der Recopa Sudamericana geprägt, Argentinischer Pokal und argentinischer Superpokal. im 2022 kehrte nach einem Jahr im chinesischen Fußball zurück, Wohin ging er für einen besseren wirtschaftlichen Vorschlag?. Aber Juanfer beschloss, zu einem der Clubs zurückzukehren, in denen er am glücklichsten war.

Mario ja

Der kolumbianische Verteidiger war zwischendurch Millionär 1999 und 2002. Zu dieser Zeit teilte er sich auch eine Umkleidekabine mit Juan Pablo Ángel und gewann auch diese beiden nationalen Titel.. im 2001 galt als Teil des idealen Teams von Amerika, Anerkennung, die auch für den späteren Sprung ins französische Nantes wichtig war.

Yepes hat dann eine lange Karriere in Europa hinter sich, in wichtigen Teams wie PSG, Mailand und Atalanta, dann zurück zum argentinischen Fußball, obwohl nicht Fluss, bis nach San Lorenzo. Gleich, unter millionenfans bleibt der kaffeeverteidiger in guter erinnerung.

Rafael Santos Borré

mit 55 Ziele in 149 Streichhölzer, Der kolumbianische Stürmer war bei River Plate von entscheidender Bedeutung. Er ist sogar der fünfthöchste Torschütze im Randteam der Copa Libertadores. war zwischen den 2017 und 2021, Er hatte immer Marcelo Gallardo als Trainer, der seine Qualitäten zu nutzen wusste. Ein Stürmer mit gutem Kopfballspiel, aber auch schlau, die Lücken zwischen den Verteidigern zu suchen.

Ich komme mit an 21 Jahre und endete mit der Konsolidierung, einer der besten Stürmer in Südamerika zu werden. im 2021, den Sprung nach Frankfurt in Deutschland geschafft, mit dem er die Europa League gewann. Sein Marktwert vervielfachte sich danach.

Nachdem Sie diese Liste kolumbianischer Spieler in River Plate kennen, Festzuhalten ist, dass die Zeit beim argentinischen Klub in den meisten Fällen wichtig war, um den Sprung nach Europa zu schaffen. Wenn Sie diesen und andere Fälle kommentieren möchten, Es gibt eine Gemeinschaft von Betfair Twitter wo Sie dieses und viele andere Themen nachlesen können.

Fußball hing

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Error: Inhalt ist geschützt !!