moderner Fußball in seiner reinsten Form: Lorca Aufsteiger FC zum Verkauf angeboten, ihren Platz in den LFP

moderner Fußball in seiner reinsten Form: Lorca Aufsteiger FC zum Verkauf angeboten, ihren Platz in den LFP
El grupo chino dueño del Lorca FC quiere hacer negocio con su nueva plaza en la LFP.

Dies sind Dinge, die modernen Fußball XXI Jahrhunderts haben, die Bildung von Teams ohne Geschichte oder einfach nur Fans übertrifft damit fast sogar basierend Buch Teams lebenslange Stadt Verschiebung. Ein Jahrzehnt Zeuge vor dem Fall von Granada 74 Leute, die den Platz eines anderen Teams dieser Funktionen, die Stadt Murcia. Die Frage dauerte ein Jahr, weil sie nur eine Saison im Profifußball dauerte und dann zurückgegangen und nie wieder etwas gehört. jetzt 2017 die Geschichte ist unwahrscheinlich wiederholt werden, wenn der Gegenstand in einen historischen spanischen Fußball beinhaltet.

Hercules ist in einer heiklen Situation zu erfahren, dass Hacienda nicht sein neuestes Angebot akzeptiert Ihren Club entsperren. Diese Situation lässt die Alicante Firma in einer Notlage, fast am Rande der Liquidation. Eine Lösung Herkules studieren, wie heute enthüllt alle spanischen Sportpresse, Es ist das Quadrat von Lorca FC zu kaufen als nächstes im zweiten Jahr zu spielen, einen historischen Verein finalisieren mit fast 96 Jahre Geschichte, Schulden zu Ihrer Nähe 25 Millionen Euro und als neues Team im Profi-Fußball starten.

Das Set Murcia, Neu in Silber Kategorie gefördert mit David Vidal, der nicht entschieden zu erneuern, Sie geht Hand Xu Genbao chinesische Geschäftsmann und seine Gruppe, die ihren Platz in der LFP zum Verkauf für ein gelegt hat 9 Millionen Euro und nach diesen gleichen Medien, die die Nachricht zog, Hercules hat bereits Interesse an mehreren Sitzungen gezeigt. tatsächlich, der Alicante Club hat bereits mit dem Bund und der LFP alle Formalitäten notwendig auszuführen, um den Kauf konsultiert. Sie setzt voraus, was nicht leicht für die schlechten Beziehungen zwischen den beiden Entitäten.

Die zweite ist voller Kompetenz und Zuständigkeit der Professional Football League (LFP), aber der Königlichen Spanischen Fußballverband (RFEF) sollte in den Prozess eingreifen, um die Änderung eines Teams von einem regionalen Verband zu einem anderen zu genehmigen, wie im Fall von Lorca FC und Hercules Alicante. Der Konflikt zwischen Theben (LFP) und Villar (RFEF) Sie würde die erste, Organisatoren des Profi-Fußballs, sie waren nicht sehr zufrieden mit dieser Transaktion, was bedeutet maximale refounding Schulden zu vermeiden, eine Situation, die die Regulierung der LFP umfasst auch. Eine weitere historische in Not, vor kurzem abstammen als Mallorca zu Second B, Vielleicht haben Sie interessiert.

Fußball hing

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!