pre-workout

Ridle Baku, Mainz Spieler, Er lebte einen Tag, der nie vergessen werden

Ridle Baku, Mainz Spieler, Er lebte einen Tag, der nie vergessen werden
Baku feiert Sieg mit den Fans zu singen (Foto: Twitter Mainz)

Die Welt des Fußballs bringt uns schöner Geschichten wie erzählen. Dieses Mal ein junger Spieler aus Mainz, tatsächlich ihre Tochtergesellschaft eingestellt, gestern lebte den Traum eines jeden Fußballers, der den Sprung in die erste Mannschaft ihres Vereins zu machen sehnt.

Ridle Baku mit dem Bus ein Spiel mit einer Tochtergesellschaft von Mainz zu spielen, wenn er den Anruf erhielt von der ersten Mannschaft an diesem Nachmittag ein wichtiges Spiel für Beständigkeit gegen RB Leipzig spielte. Fußballer, Er stand an einer Tankstelle ab und wurde von jemandem aus dem Club eilig brachte ihn in das Stadion, in dem er kam aber in der Zeit justito abgeholt. Mainz begann den Tag im Niedergang und schließlich einen wichtigen Sieg durch ein Tor von Baku selbst in der Nachspielzeit zu erreichen, Entfesselung Wahnsinn im Hobby.

der junge 20 Jahre gingen über eine Tochtergesellschaft Partei davon, dass mit der ersten Mannschaft zu spielen und scoring, wer weiß, ob das Ziel der Dauerhaftigkeit des Clubs in der deutschen Bundesliga. natürlich, Sieg wurde in der Art und Baku ging bis zu den Ständen zu den Fans mitsingen Mikrofon in der Hand gefeiert. neugierigen Geschichten, die uns diesen spannenden Sport verlässt.

Javi Argudo

Javi Argudo

Football Geek. Die erste große Erfahrung meines Lebens war es, den PC Football zu entdecken. Sie können mir folgen auf @JaviArgudo

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!