Sie gehen davon aus, dass der Besitzer von Leicester auf seinem Hubschrauber zum Zeitpunkt des Unfalls war

Sie gehen davon aus, dass der Besitzer von Leicester auf seinem Hubschrauber zum Zeitpunkt des Unfalls war
Die sozialen Medien waren mit Bildern aus der Szene des Hubschrauberabsturzes des Leicester-Besitzers gefüllt. FOTOS: Erfassung / zwitschern

War die Nachricht am Samstagabend in Europa, ein Hubschrauber vom Eigentümer im Besitz Leicester, Vichai Raksriaksorn, es stürzte in Parkplatz die ausserhalb von King Power-Stadion, fief des englischen Teams, nachdem sie von den gleichen Ausziehen. Eine gängige Praxis in jedem Spiel er spielt den Gewinner der Premier in 2016 als Ort. Offenbar konnte das Schiff eine Fehlfunktion haben und abgestürzt verlassen gerade das Stadion.

Die Schrecken umgriffen und trotz verbrachte schon ein paar Stunden, die Geheimhaltung nach wie vor die Situation. die BBC und Reuters Sie gehen davon aus, dassRaksriaksorn Ich war auf dem Set mit ihrer Tochter und hätte mit dem Pilot und Co-Pilot starb.

Verschiedene Zeugen ausgesagt, dass der Unfall aussah “Wenn die Heckpropeller nicht richtig funktionieren”, was der Hubschrauber außer Kontrolle geraten, bevor fallen. die Leicester mittlerweile gab er eine Erklärung, ohne Angaben über die Menschen an Bord des Flugzeugs zu geben. “Wir helfen Polizei Leicestershire und Notdienste schweren Vorfall im Stadion zu adressieren king Power. Der Verein wird Thema eine ausführlichere Erklärung erneut bestimmt”.

Alberto Llopis

Alberto Llopis

Gehängt für Fußball voll. Versuchen Sie, Briefe zu sammeln und erzählen Geschichten in Colgadosporelfutbol.com. Fach retro Fußball Aktueller. Fußball-Trainer Stufe II. Sie können mich auf @AlbertiniLlopis folgen @colgadosfutbol

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!