Die schlimmste Strafe der Geschichte

Die schlimmste Strafe der Geschichte
Sergio Ramos warf auf solch schreckliche Weise eine der schlimmsten Strafen in der Geschichte. FOTOS: Markierung

Was sind die schlimmsten Strafen der Geschichte? Starten Sie eine Höchststrafe scheint einfach, aber es ist bei weitem nicht, vor allem, wenn es Druck auf die Umwelt und auf dem Spiel. In der Welt des Profi-Fußballs haben wir echte Profis starten gesehen von der 11 Meter, aber auch, einige falsche Schrecken des Profi-Fußballs. Wir erinnern uns an einige die schlimmste Strafe der Geschichte.

Henry y Pires, Freunde

Henry und Pires spielte im besten Arsenal in den letzten Jahrzehnten. Hand Arsene Wenger geschafft, eine Liga zu gewinnen noch ungeschlagen. Aber er einen Tag geschah dies in der Strafe zu tun, und was passiert ist passiert.

Ivan Rocha geschickt, um die Ecke

Ivan Rocha startete eine der schlimmsten Strafen der Geschichte. es geschah 6 Dezember 1998, im Stadion Mendizorroza, wenn Alaves spielte in der Spitzengruppe. Der Gegner war Valencia CF.

Rocha pflanzte den Ball mime, Valencia-Torhüter sah, Er war bereit zu wischen, Er nahm seinen Lauf, Er lief bestimmt den Ball zu schlagen und schickte es Grenzen von einer Seite aus, über 8 Meter vor dem Tor, Er wirft den Ball in der Nähe der Ecke. Ein echter Schandfleck.

Djukic gab die Liga nach Barcelona mit einer der schlimmsten in lebendigen Erinnerung Strafe

Djukic verpasste den entscheidenden Elfmeter, der die Liga zu Depor gab in 1994. Nur selten hat die spanische Liga so spannend wie in der Kampagne war 93-94. Eine überraschende Deportivo La Coruña hatte ihr letztes Ligaspiel gegen einen goner zu gewinnen Valencia nichts mehr spielen. mit Krawatte 0 in letzter Minute, Depor würde ihre Hände auf die Meisterschaft mit einer Strafe bekommen und. Die zentrale Depor, es startete diese äußerst schrecklichen.

Sergio Ramos schickte zum Mars

Real Madrid und Bayern München bis zum Champions-League-Finale gespielt wird 2012 wenn nach einer intensiven Bindung hatte zu entscheiden, wer das Finale vom Elfmeterpunkt spielen würde. Das Spiel wurde bei der spielte Santiago Bernabeu und Sergio Ramos beschlossen, die Verantwortung für die Einleitung der entscheidenden Elfmeter nehmen.

das Ergebnis?, zapatazo so trifft ihn so schlecht und der Ball ging über das Tor Neuer verteidigen. Es wird gemunkelt, den Ball von Mars gesehen haben.

Casquero wollte Panenka und startete eine der schlimmsten Strafen der Geschichte sein

Javier Casquero Getafe Spieler nie die Zahlen Spiel vergessen 32 die Liga 2008/09 im Santiago Bernabeu gespielt. Real Madrid und Getafe empataban zwei, wenn die Minute 87 nach einem Hinspiel monumentalen Kopf von Pepe, Der Schiedsrichter bestellt einen Elfmeter für Azulones.

Casquero in einem Anfall von Genie entschied er wollte, dass sein Team geben, einen großen Gewinn, im Bernabeu-Stadion und vor Iker Casillas. Der Künstler beschlossen, die Strafe zu emulieren die große Panenka zu starten. Seht euch an, was passiert ist.

Simone Zaza startete eine der schlimmsten Strafen der Geschichte in Frankreich 2016

Euro verzockt 2016 in Frankreich. Italien konfrontiert Frankreich und die Partei, Er würde das Elfmeterschießen erreichen. Dies wäre die Zeit, als Simone Zaza, italienischer Stürmer, Es war eine der lächerlichsten Strafe in der Geschichte Sterne. Zurück Tanz um den Ball, Zaza, Es würde die Kugel weg Grenzen schicken.

Die schlimmste Strafe der Geschichte, Versicherung

Sie sehen es. Worte versagen.


 

Alberto Llopis

Alberto Llopis

Gehängt für Fußball voll. Versuchen Sie, Briefe zu sammeln und erzählen Geschichten in Colgadosporelfutbol.com. Fach retro Fußball Aktueller. Fußball-Trainer Stufe II. Sie können mich auf @AlbertiniLlopis folgen @colgadosfutbol

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!