Valencia CF weiterhin abklingende

Valencia CF weiterhin abklingende
No ha pasado mucho desde esta imagen, cuando Suso García Pitarch se hizo cargo de la dirección deportiva del club. Dimite con el enésimo ridículo de un club que parece ir de mal en peor. Foto: Valencia News

Valencia weiterhin bergab ungebremst. Es ist nicht nur die unglückliche sportliche Situation eines Satzes für höhere soziale Ebene entworfen, sondern auch der beunruhigende vom Mestalla Verein erlitt Zusammenbruch. Wenn wenig fehlte, Nach dem Rücktritt von Prandelli, der dritte Trainer (Zählen Voro) der Verein in diesem Jahr und Marken 11 in 4, Es fehlte ihm der Sportdirektor Suso García Pitarch. La renuncia, unwiderruflich, Es kommt in den Wintermarkt und in Italien, wo offensichtlich und nach der valencianischen Presse, Pitarch tenía atado a Zaza.

seinen Rücktritt, die Luft verlässt in abgesehen von Operationen er angeblich verhandelte, die Zukunft eines Clubs, die seit mehreren Jahren rückläufig, aber in diesem Jahr bestanden haben, Es nähert sich an die Pforten der Hölle gefährlich nahe. Nur die schwache Leistung von Teams, die ihn statt ihre eigenen Vorzüge folgen, Valencia aus dem letzten der Tabelle zu sehen.

José Ramón Alexanko, die kamen, die Jugendakademie verspricht valencianistas führen, Pitarch nimmt das Zeugnis in einer Position, die Verzierungen seit der Ankunft von Peter Lim und seiner Partnerin scheint, el agente de futbolistas Jorge Mendes. Wir werden sehen, wie genau das, was ziemlich schlecht aussieht, aber im Mestalla-Club.

Fußball hing

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!