Vicente Calderon in einer der Filmpremieren Weihnachten

Vicente Calderon in einer der Filmpremieren Weihnachten
Al fondo el Vicente Calderón en una de las varias secuencias en las que sale en la película "Assassins Creed"




Wir haben schon in einem der gezählten unsere Artikel die Beziehung zwischen der Filmwelt und der Welt des Fußballs. Doch diesmal riefen wir die Aufmerksamkeit der Anwesenheit eines der mythischen spanischen Stadien, Vicente Calderon, einer der Filmpremieren Weihnachtsstern 2016/17. Leichtathletikstadion, out zu zwei verschiedenen Zeiten während des Action-Films “Assassins Creeds” wobei der Rahmen die Aktion findet zwischen Andalusia 1492 und Madrid, Sevilla und London heute. Ein großer Teil der Fiktion angeblich in einem speziellen Zentrum mit Blick auf das Stadion von Atlético produziert.

Athletische Fans werden glücklich sein, ihr Stadion zu sehen, dass er wenig Zeit verwenden muss, weil es durch die ersetzt werden “Wanda Metropolitano”, Es wird von den Produzenten und Drehbuchautoren des Films als einer der wichtigsten Orte in Madrid gewählt. der Film, in Spanien veröffentlicht 23 Dezember 2016, es Sterne und Schauspieler wie Michael Fassbender, Marion Cotillard, Jeremy Irons, Charlotte Rampling und spanische Präsenz mit Schauspielern wie Carlos Bardem, Javier Gutiérrez und Hovik Keuchkerian. Vicente Calderon schloß die spanische Präsenz im Film.

Fußball hing

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!