camisetas de futbol

Cafu, einer der besten Rechtsverteidiger in der Geschichte

Cafu, einer der besten Rechtsverteidiger in der Geschichte
Cafu, nur Spieler drei Finale Welt zu spielen

Cafu ist einer der besten Rechtsverteidiger in der Geschichte, wenn nicht die beste. Doppel-Weltmeister, 142 Spiele mit Brasilien Hemd (die meisten), mehr 15 Jahre als Leiter sowohl in den verschiedenen Clubs und die Auswahl. in der Tat, Evangelists sprechen über Marcos de Moraes, oder was es ist die gleiche, Cafu. geboren in 1970, Dies ist möglicherweise eine der besten Seiten in der Geschichte des Fußballs.

Mit großer Offensive Berufung und einem großen taktischen Sinne, ihre Kavalkaden von der rechten Seite waren an der Tagesordnung, bis zu dem Punkt zu heben der Lage, die zwei Titel als Welt (1994 und 2002), Libertadores Cup, zwei Recopa Sudamericana, zwei italienische Ligen, 1 Europa-Cup, ein European Super Cup, 1 Cup Sieger Cup oder World Club.

Cafu ist nicht nur die beste Recht zurück in der Geschichte des brasilianischen Fußballs, aber möglicherweise.
Cafu ist nicht nur die beste Recht zurück in der Geschichte des brasilianischen Fußballs, aber möglicherweise.

unbrennbar, Seine erste Schritte gaben das legendäre Sao Paulo Raí, Müller und die Interkontinental Unternehmen nahmen nach dem Gewinn 2-1 Cruyff nach Barcelona. dort, bleiben 7 Jahre, von 1988 nach oben 1995, wenn Zaragoza war Gastgeber ihn in seinen ersten europäischen Erfahrungen. Mit der Band des Weltmeisters erhielt ein Jahr zuvor in dem world USA 94 (Er war ein Ersatz in das Turnier, sondern spielte die letzte für den Geschädigten Jorginho ersetzen), Cafu war im Club Maño Teil seines Repertoires, das führte den Cup Winners Cup gegen Arsenal zu gewinnen.

jedoch, seine Sehnsucht nach dem Land südamerikanischen und ein Mangel an vollständiger Anpassung ihn nach Brasilien nahm zurück, diesmal spielen für Palmeiras, mit dem Titel der Paulista Liga führen. Aber wie jeder große Meister, sein Schicksal schien nach Europa verbunden und nahm nicht mehr als ein paar Monate später auf Rückkehr.

Es wäre die AS Roma, wo Cafu die aposiento genug findet eine Fußball-Legende zu werden. In einer Meisterschaft wie die Serie A markierte Charakter defensiven und taktischen, ein Mann mit großem Offensive Vorsprung würde triumphieren. Entfalten Sie Ihre Kollegen in der Band und die Gleichen von Francesco Totti oder Emerson, Sie encumbraron ihn und ließ ihn über eine Menge zu gewinnen, dass schließlich sieht sein Team eine Liga gewinnen 2001. fast 28 Jahre nach dem letzten.

Cafu und Batistuta in Rom, wo er war auch Totti. so gut wie nichts.
Cafu und Batistuta in Rom, wo er war auch Totti. so gut wie nichts.

Bester südamerikanischer Spieler 1994, vielleicht sein bestes Jahr wäre 2002, wenn der Weltmeister in Korea und Japan proklamierte eine führende Rolle bei der Auswahl unter. neben Roberto Carlos eine schreckliche Tandem durch die Bänder gebildet, die Brasilien ein Team sehr fest bei der Erreichung der sechste Weltmeisterschaft gemacht.

Nur Spieler in der Geschichte drei Finale Welt zu spielen, in 2003 ficharía AC Milan, wo er bleiben würde, bis 2008, Jahr seiner Pensionierung 38 Federung. Im Club Lombardo, Cafu bestätigen, dass von den dreißiger Jahren noch möglich war, auf höchstem Niveau durchzuführen und einzeln und gemeinsam die größten Hits bekommen. Probe, eine Schaltfläche, errangen den Sieg in der Champions League 2006-07, Monate vor dem erreichen, was wären sein letzter Titel, Mundialito Verein.

446 Spiele hinter ihm und 16 viele im Laufe seiner langen Karriere, der Pendolino (die “Reisende” als er durch seinen unermüdlichen läuft Spitznamen). Es war auch das Thema der Kontroverse wegen einer falschen Vorwurf des Doppel Italienisch-brasilianischen Pass, um circumvent restriktive Einstellungspolitik italienischen Außen. die 16 Mai 2008, in Mailand-Udinese, Cafu Abschied. Und er tat, Paradoxien des Lebens, mit dem Ziel,, eine Kunst, die nie das Ganze zu dominieren kam. vielleicht, die man nur nicht.

Cafu spielte drei Finale einer Weltmeisterschaft und gewann zwei.
Cafu spielte drei Finale einer Weltmeisterschaft und gewann zwei.
Julio Muñoz

Julio Muñoz

Journalist, Spezialist im internationalen Fußball und Retro. Ich schreibe in Colgadosporelfutbol.com und Sie können mir folgen bei @ juliomv1982

Bemerkungen

2 Gedanken zu “Cafu, einer der besten Rechtsverteidiger in der Geschichte

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!