Chile, alle aufstrebender

Chile, alle aufstrebender

Chile gehört ebenfalls zur Gruppe B.. Das andere “Tag”, die “South American Red wird versuchen, sich für das Achtelfinale zu qualifizieren, nachdem es dies in Südafrika getan hat, auch in der Gruppe von Spanien gerahmt, nur diesmal mit Australien und den Niederlanden als Reisebegleiter. Regie führt der Argentinier Jorge Sampaoli, Das chilenische Team strebt nach allem. Es wäre nicht ausgeschlossen, sie in der ersten Runde fallen zu sehen, noch sie im Viertelfinale zu sehen, so schwierig es auch scheinen mag.

Der Grund ist nichts anderes als der hervorragende Wurf der Fußballer, der sich versammelt. Humberto Suazo, Gary Medel, Edu Vargas, Claudio Bravo, aber meistens, Arturo Vidal und Alexis Sánchez bilden ein Team voller Individualitäten, die dennoch, macht die Gruppe stark. Denn Chile wird in Brasilien eine Mannschaft sein, die den Rivalen unter Druck setzt und erstickt, dass er den Gegenangriff spielt und den Nahkampf nicht scheut. es off, Er hat das Glück, viel Ziel zu haben.

Dritter Platz in der südamerikanischen Qualifikationsgruppe, Chile hat viele Möglichkeiten, eine gute Rolle zu spielen, wenn es seine Ausarbeitungsprobleme löst, die es manchmal dazu bringen, gegen minderwertige Rivalen zu blockieren. Und es ist so, dass sich die von Sampaoli daran gewöhnen, dagegen vorzugehen, und das wird in Brasilien nicht immer möglich sein, vor allem gegen Australien.

Der große Star wird Alexis Sánchez sein. die “Wunderkind” wird zum zweiten Mal an einer Weltmeisterschaft teilnehmen und dies nach einem 2013 von weniger zu mehr und ein vielversprechender Start in das Jahr 2014. Natürlich ist es nicht nur Alexis, Arturo Vidal ist einer der besten SUVs im Fußball, Ein Luxus, den jedes Land geben würde.

Zwischen so viel Tugend, Spanien und die Niederlande haben Grund zur Sorge, Wenn sich die Logik durchsetzt, sollten sich die beiden europäischen Teams gegen das südamerikanische Team durchsetzen.

Alexis und Vidal werden eine Luxusauswahl treffen.
Alexis und Vidal werden eine Luxusauswahl treffen.

Stärken:

  • Körperliche Verfassung. Chile ist keine typische chilenische Mannschaft. nicht wie, ist eine Gruppe, die drückt, ertränkt den Rivalen mit seinem Druck und versucht, einen hohen Rhythmus ins Spiel zu bringen. Mit der Hitze Brasiliens, Das wird ein schlechtes Getränk für Rivalen sein.
  • Alexis und Vidal. Zwei große Spieler, die in der Lage sind, ein Match selbst zu destabilisieren. Zwei unvorhersehbare Tricks, die links herauskommen können, Nach rechts, Im Zentrum. Unkontrollierbar.
  • Erfahrung. In Südafrika haben sie bereits im Achtelfinale einen Schlag erlitten und sollen ihre Lektion gelernt haben. Dies wird sie noch schwerer zu schlagen machen. Moment, Spanien konnte sie nicht mehr in einem Freundschaftsspiel schlagen.

Schwächen:

  • Fehlender Mittelstürmer. Es gibt viele Extreme, viel Geschwindigkeit, aber es fehlt ein 9 rein. Sie können mit einem falschen Stürmer spielen, aber in kurzen Meisterschaften können sie eine verpassen “Mörder”, von dem, was knapp ist.
  • Das Unentschieden. Dein echtes Problem. wahrscheinlich, In jeder Gruppe wäre er ein Favorit für die zweite Runde. Nicht hier. Unter anderem, weil sie Weltmeister und Zweiter sind. Und zum Dessert, Brasilien wartet in der zweiten Runde. Es scheint zu viel, sogar für Chile.
  • Bauprobleme. Kein Platz, Chile leidet sehr und Alexis 'Geschwindigkeit geht verloren. Kreative Mittelfeldspieler fehlen und manchmal ist auch die Verteidigungslinie anfällig. 25 Tore gegen in einer Qualifikationsrunde sind viel.
  • Interne Probleme. Edu Vargas und Medel führten einen Kampf um eine Frau, der mit Schwierigkeiten und internen Problemen zwischen ihnen endete. Der Rest der Gruppe sollte sich nicht mit solchen Themen befassen, aber wenn es stimmt, dass Chile aufgrund von Problemen außerhalb des Sports einen anderen Spieler hat.
Vargas le "quitó" die Freundin zu Medel.
Vargas “weggenommen” die Freundin zu Medel.

Ausrichtung:

Chile

Trainer:

Sampaoli führte die Alumni auf einen Baum.
Sampaoli führte die Alumni in einen Baum.

Jorge Sampaoli ist ein weiterer argentinischer Trainer in einem Land, das sich rühmt, nicht mehr und nicht weniger als sechs Albiceleste-Techniker auf seiner Bank gehabt zu haben 2007 Er hat nicht einmal einen nationalen. Sampaoli ist von der Bielsa-Schule, Druck und schneller Auslass, der unaufhörlichen Suche nach dem Ziel.

Ein anderer Fußballverrückter, der zu seinen besten Anekdoten zählt, ist derjenige, der 1996 Er sah ihn ein Match mit Alumini auf einem Baum leiten, da sie ihn nicht ins Feld ließen. Ein Bild, an das Sie sich erinnern sollten und das Sie für den Rest Ihrer Karriere begleiten wird.

Geschichte:

  • Semifinalist bei der Weltmeisterschaft in Chile 1962
  • Viermal Zweiter in der Copa América
  • Bronzemedaille bei den Olympischen Spielen in Sydney
Julio Muñoz

Julio Muñoz

Journalist, Spezialist im internationalen Fußball und Retro. Ich schreibe in Colgadosporelfutbol.com und Sie können mir folgen bei @ juliomv1982

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!
Agentensperre online Capsa Susun-Bewerbung online Liste der Ceme City Online ion Casino-Agent ionclub Liste der vertrauenswürdigen Online-Slot-Glücksspielseiten situs Bandar Togel sbobet-Casino Sabung Ayam https://run3-game.net/ https://www.foreverlivingproduct.info/ https://rodina.tv/ Bandar Sakong Online Agen-Slot