Die Entscheidung der Tochtergesellschaft von Deportivo La Coruña, das Chaos bringen

Die Entscheidung der Tochtergesellschaft von Deportivo La Coruña, das Chaos bringen
Óscar Pinchi, jugador del Fabril (Foto: Riazor.org)

Eine Abnahme ist immer traumatische für einen Verein. Die große Unterschied Einnahmen, der Flug von Spielern zu anderen Vereinen, die Auswirkungen sind weltweit und vor allem verloren, Ekel die Fans des Teams in Frage verursacht.

Im Falle von Deportivo La Coruña ‚auch bewirkt, dass es Kollateralschäden’ und ihre Tochtergesellschaft, Fabril Deportivo, Sie können nicht zweiten Aufstieg in die Second Division gewinnen in seiner Gruppe von der zweiten B trotz laufenden. jedoch, zur Überraschung der meisten, Albert Gil, verantwortlich für den Steinbruch von Galizier, Es hat sich bestätigt, Mikrofone Radio Marca deportivista Tochtergesellschaft, die die Playoffs für die Förderung spielen: “Los jugadores y el cuerpo técnico se han ganado la oportunidad de jugar el play off y los derechos en la vida están para disfrutarlos. Para los equipos de formación, die Chance im Spiel aus zu spielen ist fast einzigartig im Leben”.

Gil hat auch festgestellt, dass niemand in der spanischen oder Galizisch Föderation kontaktiert hat sie ihnen sagen, dass es kein Gesetz gibt, die sie bestreiten die Playoff verhindert, so haben sie zur Teilnahme entschieden, obwohl sie unmöglich Abstieg erste Mannschaft klettern.

Diese Entscheidung betrifft mehrere Teams, die nach unten, ob oder nicht Depor zu wissen, sehr wohl bewusst waren, als Fast Bouzas, Celtic B und Navalcarnero. Sie besetzen die vierte, fünfte und die sechste Position jeweils Gruppe gebunden 60 Punkte und wenn die Fabril kann die Förderung spielen würde eher zu qualifizieren, da die deportivistas mehr freien Raum verlassen.

es off, auch Rayo Majadahonda, Tabellenführer, Sie konnte zunächst in Fabril Deportivo Hände am letzten Tag verlieren, so, die Entscheidung des Riazor hat die Förderung zu spielen mehrere Teams auf glühenden Kohlen.

Javi Argudo

Javi Argudo

Football Geek. Die erste große Erfahrung meines Lebens war es, den PC Football zu entdecken. Sie können mir folgen auf @JaviArgudo

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!