Drittes Team spielt nur mit Rücken gemalt T-Shirts mit Stift

Drittes Team spielt nur mit Rücken gemalt T-Shirts mit Stift
Cacereño musste sein Spiel mit weißen Trikots mit handgeschriebenen Zahlen spielen. Foto: Twitter

Parece una broma y es bastante surrealista pero lo cierto es que ocurrió este domingo durante el encuentro entre Jerez y Cacereño, en el Grupo 14 Third Division. Und ist, dass zu Beginn des Spiels, der Schiedsrichter für den Wettbewerb ernannt haben die Cacereno nicht genehmigen, Gastmannschaft, mit einem der beiden offiziellen Shirts zu spielen, führte die Sitzung zu bestreiten.

El equipo de Tercera que acabó pintando los dorsales con un boli

El Jerez llevaba la camiseta verde y negra, wie der erste Satz von Caceres. Das zweite T-Shirt war schwarz Besucher, aber der Schiedsrichter wollte nicht den Zuschlag geben,, so dass es am Ende nehmen, eine solche Idee als lächerlich. Die Gastmannschaft setzen auf einem einfachen weißen T-Shirt mit den Zahlen gemalt Stift. Cacereño, mit seinem schlichten Hemd und von Hand bemalt Lätzchen, Er kam von hinten 1-0 und er gewann 1-3 al final. Weggehen eine merkwürdige Anekdote, die unter Freunden auf seine Nächte Gelächter zählen kann.

Die Box Caceres erklärte in seinem Twitter, warum hatte sie mit homespun Shirts spielen mit den Zahlen Stift gemalt.

Fußball hing

Bemerkungen

Error: Inhalt ist geschützt !!