Wie gut war Ronaldinho!

Wie gut war Ronaldinho!
Für viele, Ronaldinho ist der beste brasilianische Spieler in der Geschichte von Barcelona. FOTOS: https://sp.depositphotos.com/

Ronaldinho Er war einer der Spieler mit der größten Magie in Erinnerung. mit seinem ewigen Lächeln, der brasilianer zeigte authentische vorführungen auf und neben dem platz. Obwohl letzteres eine andere Geschichte ist. Ballon d'Or Gewinner in 2005 bereits mit dem Barça-Trikot, Er hatte eine fruchtbare Karriere, in der er niemanden gleichgültig ließ..

Wie gut war Ronaldinho!

Vielleicht, wenn Sie darüber nachdenken Ronaldinho denk an ihn Chilenisches Tor gegen Villareal, oder wenn sie mich in diesem seltsamen Morgengrauen in dieses Ziel stürzen Partei der 00.05 Barcelona gegen Sevilla. Wenn nicht vielleicht, den könntest du dir denken Stanford-Brücke mit kaum Zeit, um das Bein zusammenzubauen, oder die, die Seaman im markiert hat Korea und Japan Welt 2002. Oder statt Ziele, wir daran erinnern, dass Ball zu einem Mitspieler zurück, solche Unterstützung freuen uns Website, während allein gelassen…

Es würde viele magische Momente geben Ronaldinho, vor allem aber an ihn zu denken, dass die ansteckende Freude, diese akrobatische Drehungen, aus einer anderen Welt entstanden…das bis zum Santiago Bernabeu er war so freundlich, ihn mit lauten Ovationen daran zu erinnern, etwas, das nur wenigen Barcelona-Fußballern gelungen ist. Er war auch der Pate eines gewissen Leo Messi der an seiner Seite debütierte. Zu gut war der Gaucho.

eine fruchtbare Karriere

Sie sagen, dass sein erstes Team, el Gremio, Er hat es unterschrieben, nachdem Ronaldinho als Kind getroffen hatte 23 Tore im gleichen Spiel er allein. Ein Kunststück, das nur wenige Fußballgenies erreichen konnten. Und Dinho war einer.

Ronaldinhos Karriere führte ihn dazu, in Teams wie dem Grêmio zu spielen, die PSG (25 Ziele und 20 hilft bei der 77 Parteien), el Barça, el Milán, Flämisch, Atlético Mineiro, Flumimense und mexikanisches Querétaro. Insgesamt unter allen Wettbewerben von 695 Parteien, 266 goles j 166 Assists.

Auch in der brasilianischen Mannschaft, mit der er spielte Korea und Japan Welt wo er das großartige Tor gegen England erzielte, von dem wir Ihnen zuvor erzählt haben, und die Weltmeisterschaft in deutschland von 2006. Er spielte auch mit der Canarinha in der Olympia von 2008 hinein gefeiert Peking. Er war Weltmeister in 2002 und Goldmedaille ein 2008. kaum gespielt 19 Jahre die Copa América de 1999 y también 3 Confederations Cups (1999, 2003 j 2005). Unter allen Auswahlen zusammen 165 Parteien, 67 goles j 63 Assists.

Ronaldinho, brasilianischer Torschütze
Ronaldinho hat viel Magie und auch einige Tore hinterlassen, um auf die Liste zu kommen. FOTOS: https://sp.depositphotos.com/

Sonnenuntergang nach Entzug

Er zog sich vom Fußball zurück 2018 con 38 Jahre und die letzte Nachricht, die er hinterließ, war, als er vollständig war Krise des Coronavirus en abril de 2020, Er wurde in Paraguay wegen eines gefälschten Passes festgenommen. Er war mit seinem Bruder bis Juni desselben Jahres inhaftiert.. Sie wurden aber während ihrer Gefangenschaft freigelassen, Hat ihm Zeit gegeben, ein Gefängnis-Futsal-Turnier zu gewinnen. Genie und Figur trotzdem.

Fußball hing

Error: Inhalt ist geschützt !!