Elche sind bereits die Erstligisten

Elche sind bereits die Erstligisten
Elche sind bereits die Erstligisten

Elche, nach dem Unentschieden von Alcorcón gegen Barcelona B, hat den fünften Aufstieg seiner neunzigjährigen Geschichte in die First Division bestätigt, fünfundzwanzig nach dem letzten, das er am Ende der Saison erreicht hat 87-88. Der von José Sepulcre geleitete und von Fran Escribá trainierte Verein hat sein Ziel in einer Saison erreicht, in der er von Anfang bis Ende führend war, immer mit einem großen Vorteil gegenüber den anderen Teams in der Kategorie.

Obwohl der Verein aus Elche seit einem Vierteljahrhundert von der Elite des spanischen Fußballs weg ist, verbrachte neunzehn Saisons dazwischen 1959 und 1988 in der First Division und ist der dreiundzwanzigste Verein in der historischen Klassifikation der spanischen Liga.

Elches erster Aufstieg in die höchste Spielklasse des spanischen Fußballs erfolgte in der Saison 1958-59, mit einem Team unter der Leitung von César Rodríguez, der als Trainer und Spieler diente.

Die Einwohner von Elche erreichten diese Beförderung, nachdem sie Teneriffa gewonnen hatten 0-3 die 19 April 1959, mit zwei Toren von Nito II und einem von Cardona. Elche hat Navarro in diesem Match aufgestellt, Gómez, Quirant, Riquelme, González, Rodri, Pahuet, Cardona, César, Outerelo und Nito II.

Das Team erlebte während des Jahrzehnts der sechziger Jahre eine Glanzzeit in der First Division mit vielen Spielen, die über der Tabellenmitte beendet wurden und mit dem Streit um ein Pokalfinale in 1969, bis zum Abstieg 1971.

Die Leute von Elche kehrten bald nach Primera . zurück, Saison 72-73, in der es die erste der Beförderungen war, in der Roque Olsen als Trainer mitspielte.

die 1 Mai 1973, Elche setzte sich im Feld von Altabix al Barakaldo by . durch 1-0, so viel erreicht von Aníbal Montero, in einem Match, in dem Mora gespielt hat, Poyoyo, González, Kanus, Montero, Llompart, Chiva, Jaime Cano, Sitja (Alvarito), Romea und Melenchon.

Elf Jahre später kam der zweite Aufstieg in die First Division mit Roque Olsen auf der Bank, im damaligen Nuevo Estadio del Elche (aktueller Martinez Valero).

Nach dem Abstieg von 1978, die Gruppe aus Elche hat das großgezogen 27 Mai 1984, indem du Bilbao Athletic besiegt hast 4-0 mit so vielen von Quesada, Anquela und zwei von López Murga.

Elche stellte Miguel . auf, Lopez Perez (Lucas), Juanin, Peréz García, Quesada, Leguia (Sanchez Lorenzo), Verankere es, Ruiz, Boria, Belanche und López Murga.

Ein Jahr war das Team in der First, bis Saisonende 87-88, mit Felipe Mesones auf der Bank, Ein torloses Unentschieden zu Hause gegen Deportivo bescherte dem Team den letzten Aufstieg auf 1 Mai 1988.

Miguel spielte in diesem Spiel, Sánchez, sagen, Cartagena, Tut, Aus der Nachbarschaft (Isidro), Pedro Pablo, Bracum, Claudio, Sixto und Rodríguez (Boria). das Team, jedoch, er hatte die virtuelle Beförderung eine Woche zuvor erhalten, nachdem er Granada bei Los Cármenes . gewonnen hatte (0-1), mit Robis Tor.

Elche war nur in der ersten Saison und nach dem Abstieg in 1989, verbrachte zwei Spielzeiten in Second, bevor er zu Second B ging. Aus der Kampagne 99-2000 ist ununterbrochen in der zweiten Liga geblieben, Kategorie, in der es derzeit der älteste Club ist.

Alberto Llopis

Alberto Llopis

Gehängt für Fußball voll. Versuchen Sie, Briefe zu sammeln und erzählen Geschichten in Colgadosporelfutbol.com. Fach retro Fußball Aktueller. Fußball-Trainer Stufe II. Sie können mich auf @AlbertiniLlopis folgen @colgadosfutbol

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Error: Inhalt ist geschützt !!