Olympic Berlin, Hitler Tempel und die Heimat von Hertha

Olympic Berlin, Hitler Tempel und die Heimat von Hertha
Berliner Olympiastadion Gastgeber das Finale der Welt 2006.

Die reine und einfache Geschichte der Olympischen Berlin. Gebaut für die Olympischen Spiele in Berlin 1936, Ursprünglich war es bedeutet, das große Denkmal der Nazipropaganda zu sein. Die arische Rasse würde den Rest von uns triumphieren. jedoch, Adolf Hitlers Pläne wurden, als ein Läufer gestrichelte plötzlich schwarz, Jesse Owens, verwüsten in der Leichtathletik. Schlag so stark, daß der Führer Müll Lieferung von Medaillen direkt an den amerikanischen Champion gemacht.

Ein solches Vertrauen, ist der Anfang der Geschichte einer der kultigsten Stadien in Europa und damit der Welt, Olympic Berlin. majestätisch, groß, mit einer erkennbaren blauen Laufbahn, die Gründe der deutschen Hauptstadt hat im Laufe seiner Geschichte Gastgeber European Cup Finale gewesen, World Games.

Berliner Olympiastadion wurde eine große Transformation.
Berliner Olympiastadion wurde eine große Transformation.

Und wenn die Spiele 1936 die erste Veranstaltung war berühmt, Berliner Olympiastadion in den Kampf in der Welt sein würde, 74, die er in ihrem Kampf um die Trophäe Prunkstück der Welt in der Bundesrepublik Deutschland und der Demokratischen Republik Gastgeber Streichhölzer würde. Drei Spiele insgesamt, dass, obwohl die Geschichte nicht im Fußball gemacht, Wenn sie dienten die Mystik des Gehäuses zu vergrößern.

Olympiastadion diente als Schaufenster für das NS-Regime.
Olympiastadion diente als Schaufenster für das NS-Regime.

Remodeling wurde immer tiefer, um die letzte der Welt zu bewirten 2006, wo wäre es die berühmtesten Stücke seiner langen Geschichte produzieren. Italien gewann im Elfmeterschießen gegen Frankreich, aber das Bild der Meisterschaft war, dass von Zinedine Zidane ist im Finale gegen Italien für einen Kopfstoß auf Materazzi des Feldes verwiesen. so, der Französisch-Stern beendete seine große Karriere in einer einzigartigen Umgebung, aber in einem etwas unglücklichen.

Zidane zog sich mit dem berühmten Kopf-Butting Materazzi.
Zidane zog sich mit dem berühmten Kopf-Butting Materazzi.

jetzt, Hertha spielt bei BSC Berlin und hat eine Gesamtkapazität 74.220 Zuschauer, alle sitzen, aus der Kategorie des Stadions 4 UEFA Sterne. auch, Sie drängeln ihm das Finale des DFB-Pokals. Als neugierig Note, Es sollte beachtet werden, dass es das Stadion war, wo Usain Bolt für die Welt schlagen den Rekord geschafft 100 Meter-Lauf (9.58) und 200 (19.19).

Usain Bolt brach den Rekord der Welt 200 Meter in Berlin.
Usain Bolt brach den Rekord der Welt 200 Meter in Berlin.
Julio Muñoz

Julio Muñoz

Journalist, Spezialist im internationalen Fußball und Retro. Ich schreibe in Colgadosporelfutbol.com und Sie können mir folgen bei @ juliomv1982
Error: Inhalt ist geschützt !!