Fünf der schlimmsten Neuverpflichtungen in der Geschichte der Liga im Winter

Fünf der schlimmsten Neuverpflichtungen in der Geschichte der Liga im Winter
Faubert akkumulierten mehr Fotos als Minuten mit Real Madrid. Foto: Markierung

Zum Wintermarkt ist eine der Optionen, die Clubs klammern sie Lücken in der Planung im Sommer durchgeführt füllen. jedoch, Diese Situation ist keine Garantie für Erfolg, eher das Gegenteil ist, dass es nur wenige sind, die im Winter gelungen, und diejenigen, die nicht erfolgreich waren Neuverpflichtungen. Wir erinnern uns an fünf der schlimmsten Neuverpflichtungen in der Geschichte der spanischen Liga in diesem Winter Markt.




Julien Faubert

Es war die seltsamste Unterzeichnung von Real Madrid in dem XXI Jahrhundert. Im Winter 2009, Real Madrid entschieden zu zahlen 1,5 Millionen aus dem Verkauf dieser unbekannten Französisch Spieler aus dem Premier, die brachten auch eine Kaufoption für nichts mehr und nichts weniger als 5 Millionen Euro. Faubert hinzugefügt 56 Minuten 6 meses y salió del club madridista para completar una carrera pobre y sin mucha transcendencia. Das Merkwürdige ist, dass alle kommen Real Madrid spielen.

Stan Collymore

Die Wahrheit ist, dass die die Ankunft von Stan Collymore nach Oviedo hatte seine Krume und Versagen, Er schien gesungen. Versetzen Sie sich in die Geschichte. Englisch, in einer klaren bergab Personal- und Karriere, Er hatte nach Anerkennung in eine Klinik der Misshandlung und zugelassen beschuldigt worden, dass er einen Selbstmordversuch hatte 1999, nur zwei Jahre vor Oviedo Beitritt. es off, Bei der Ankunft in der asturischen Stadt, er wog 102 kg. lassen Sie uns, dass seine Spielerkarriere schien sicherte auch werden, aber es war klar, in Oviedo.

Radomir Antic war der führende Geldgeber von Collymore. Es stürzte in einem großen Weg mit ihm.

Manteca Martínez

Der Uruguayer war eine sehr kontrast Front und ein Idol in Südamerika Teams wie Boca Juniors. Doch bei der Ankunft im Wintermarkt 1998, es schien, dass wenig oder gar nichts von diesem Spieler links. Riazor nicht gelungen, und tat nichts, nur relevant spielen 3 Parteien und ein eher schlechtes Image verlassen.

Renaldo

Er kam in der Höhe von zwei anderen Stars Brasilianer, der in der Liga triumphierte, mit nur in den meisten Namen abgestimmt. Pech für ihn, Starke entschlossen, seine Karriere in der spanischen Liga zu starten in seiner Präsentation zu verkünden, dass er die „Mix“ von Ronaldo und Rivaldo war, es war wie Ronaldo zu beenden den Abschluss, aber ohne oder. In diesen Momenten, Ronaldo war der beste Stürmer der Welt bei weitem und Rivaldo einer der talentiertesten Fußballspieler Renaldo Universum und einer Front viel mehr als Vorteil der ersten Einnahme “Boom” Fernseher im Fußball. Medien sehr schlechte Saison und mehrere Aufgaben waren sein Gepäck in der Depor, die dafür bezahlt hatte, 350 Millionen Euro für ihn im Winter 1997.

Maxi Lopez

Er trat Barcelona im Winter Markt 2005 wo er zwei Spielzeiten mit mehr Schmerz als Ruhm, bis sie nach Mallorca ergaben. Viele Jahre später würde er durch die Dreiecksbeziehung mit mit seiner Ex-Frau Wanda Nara und argentinische Stürmer Icardi berühmt geworden.

Wanda, Maxi und Icardi, wenn sie waren enge Freunde.



Alberto Llopis

Alberto Llopis

Gehängt für Fußball voll. Versuchen Sie, Briefe zu sammeln und erzählen Geschichten in Colgadosporelfutbol.com. Fach retro Fußball Aktueller. Fußball-Trainer Stufe II. Sie können mich auf @AlbertiniLlopis folgen @colgadosfutbol

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!