LaLiga-Tor fehlt

LaLiga-Tor fehlt
LaLiga-Tor fehlt?

Das Fehlen eines Stürmers, der die Unterschiede zum Tor in den großen spanischen Mannschaften kennzeichnet, Dies zeigt, dass LaLiga eindeutig neue Punkte benötigt, die die Tür regelmäßiger sehen.

Laliga Santander 2020-2021 Sie haben bereits mehr als die Hälfte Ihres Kalenders verbraucht, und deshalb, Es können bereits sehr genaue statistische Schlussfolgerungen gezogen werden. In diesem Abschnitt gibt es in den meisten Teams in einem festgefahrenen Wettbewerb und mit immer weniger Zielen im Allgemeinen einen deutlichen Mangel an Zielen..

Dies zeigt sich in dem gewaltigen Kampf, der so offen ist, dass er im Moment vorbei ist die Pichichi Trophy, an den Topscorer des Kurses geliefert. Und ist, dass, Es gibt so viele Kandidaten für die einfache Tatsache, dass es nicht einen oder zwei gibt, die wie zuvor übermäßig hervorstechen, als Lionel Messi und Cristiano Ronaldo den Rest fast von Beginn des Wettbewerbs an nicht an ihrem Kampf teilnehmen ließen.

Diese Kampagne, Der Preis hat Kandidaten wie Luis Suárez, Messi selbst, Youssef En-Nesyri, Gerard Moreno, Karim Benzema der Iago Aspas. aber, Die Realität ist, dass man auf die Spiele eines jeden Tages sehr aufmerksam sein muss, weil in der der heutige Fußball wenn es einen Stürmer gibt, der in einem der gespielten Spiele eine beachtliche Zahl erzielt, werde voll in diesen Kampf einsteigen, um zu versuchen, der Top-Leistungsträger zu sein, aufgrund der niedrigen Zahlen, die bereits zu diesem Zeitpunkt behandelt werden.

Endloser Verfall

Es ist wahr, dass LaLiga aus seiner historischsten Wertungsperiode stammt, mit Pichichis, der über die 40 Tore zwischen Cristiano und Messi. Aber das ist eine Sache und eine andere, damit der Niedergang so weit geht, dass es möglich ist, dass der Gewinner dieser Auszeichnung in diesem Jahr, wird unter dem sein 25 so viele, dass sie den Argentinier wert waren, in die Tasche zu stecken seine siebte Trophäe letzte Saison.

tatsächlich, ab der Saison 2008-2009 bis zum vorherigen, nämlich, 11 aufeinanderfolgende Kurse, Der Goldene Schuh fiel in die Hände eines LaLiga Santander-Fußballers. jedoch, die letzte Kampagne schon war Ciro Immobile von Lazio, der den Pokal als Torschützenkönig der europäischen Ligen gewann, in einer Klassifikation, in der Messi zurückblieb 11 speziell Ziele, die dem Italiener entsprechen.

Aber in dieser Kampagne, Die Dinge gehen genauso weiter und während Robert Lewandowski die längst bestanden hat 20 Ziele, Hier wird noch diskutiert, ob jemand in der Lage sein wird, die Zahlen zu erreichen, die Polnisch bereits als eine der absoluten Referenzen für den nächsten Goldenen Schuh aufzeichnet.

letzte, Eine weitere Tatsache, die den Mangel an Zielen in Spanien und den kleinen Ehrgeiz zeigt, oft nach dem Ziel zu suchen. Madrid und Barça haben in mehreren aufeinander folgenden Kampagnen die Erwartungen übertroffen 100 viele, zu Registern gehen, die eine Projektion in der Nähe des markieren 80. Es versteht sich von selbst, dass ein Atlético de Madrid alles zu seiner Verteidigung vertraut und obwohl er der große Dominator der Meisterschaft ist, kaum gemittelt am Ende der ersten Runde etwas mehr als zwei Tore zugunsten pro Sturz, für die drei, die zum Beispiel Bayern München derzeit hat, Bundesliga-Führer.

Fußball hing

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!