Java Ablenkung: First Division zu Backpacking

Java Ablenkung: First Division zu Backpacking

Können Sie sich vorstellen, die Fußball spielt, Debüt in der Elite, und plötzlich, die über Nacht, lassen Sie alles gehen, um die Welt zu beheben?, kann mir nicht vorstellen, dass dies bereits geschehen ist. Heute erinnern wir uns an eine andere hängen, ein junger Mann mit starken und extremen Ideen gleichermaßen, ein Kerl, der entschied, Fußball zu geben, als er im Begriff war, seinen ersten Profi-Vertrag zu unterzeichnen. Für diejenigen, die noch nicht wissen,, Wir sprechen über Javi Poves, Fußballer Backpacking.

Geboren in Madrid, ein 28 September 1986. Er trainierte als Spieler im Steinbruch von Atletico Madrid, obwohl mehrere Farben wurden in der spanischen Hauptstadt verteidigt. Fügen Sie die Rayo Vallecano B, Las Rozas oder Navalcarnero, aber sein Bruch kam 2008 wenn er trat Sporting Gijon B. Während der Saison 10/11 Es wurde Teil des ersten Spanier Team und beendete sein Debüt in der Spitzengruppe der 21-5-11 Rico Pérez in der Hand des großen Manolo Preciado.

Bisher scheint es die typische Geschichte einer Ebene jeder Nachbarschaft Kind, aber nur zwei Monate später, Unbefriedigend Poves beschließt, seinen Vertrag mit dem sportinguistas zu beenden. Und vorher hatte er sich weigerte, durch eine einfache Banküberweisung bezahlt werden, sowie das Fahrzeug, das zur Verfügung von der Institution rojiblanca gelegt worden war. Nur wenige Tage später überraschte er mit einem Vorbezug, moralische Prinzipien und Gewissensfragen unter Berufung auf. Eine starke Meinung und persönliche Überzeugung, dass ich über das schöne Spiel hatte, wir waren unvereinbar mit der Möglichkeit, sein Leben, um es zu widmen. „Fußball ist nur Geld und Korruption, zusätzlich zu dem Kapitalismus, was für mich gleichbedeutend mit dem Tod ". Das war sein Abschied Enneberg im August 2011.

Schwindel Poves Ausbildung in seiner Phase Sporting Gijon.
Schwindel Poves Ausbildung in seiner Phase Sporting Gijon.

vor kurzem, der Spieler anti-System, so viele Medien es wieder getauft hat „Trending-Topic“ geworden. Nach seiner besonderen Geschichte der Auseinandersetzung mit Profi-Fußball und der sozialen Welt im Allgemeinen, Er beschloss, seine unmittelbare Zukunft zu Reisen rund um die Welt zu widmen und vor allem besser wissen selbst, Entdeckung neuer Kulturen, Religionen und Ideologien getan, um ihn als Mensch zu helfen.

Seine besondere Pilgerreise führte ihn nach Ecken der Welt wie Senegal, Mexiko, Kuba, Venezuela, Paraguay, Sibirien, Peru, vorausgesetzt natürlich, ohne Hotel Schritt 5 Sterne. Auf seinen Reisen durch Kuba und Venezuela trafen sich die politischen Regime von Castro und Chavez. Der erste gelang es ihm nicht, ihn zu überzeugen nicht zu sein, was die Kubaner wollen, im Gegenteil ist es ein Chavista mehr als, weil, wie er jemals erwähnt, Modell Bolivarische Regierung von Venezuela annähert ihren idealen Lebens.

Das letzte Land, das den Iran besucht, dass sein Idol Ayatollah Khomeini. Das Aufenthalt in persischer landet nicht nur erregt seinen islamischen Glauben, aber er erkannte, dass der Islam ist ihre Art die Welt zu sehen und die Religion, die ihn, was für ihn ist Gott und die Wahrheit gebracht hat. Der junge Poves sagt der iranische Staat ist das beste Land, das in seinem noch kurzen Leben bekannt ist und wo Frauen haben mehr Freiheit als in unserer eigenen Nation. Seine Hingabe an Allah hat ihn live gehen will erhebt sich selbst zum Militär geht im Fall eines externen Angriffs Israel. Und ist, dass, während auf höchstem Niveau trainieren, die überfallen, seine Gedanken der Konflikt zwischen Israel und Palästina.

Rucksack Poves und Ballon
Poves ließ alles für ihre Ideen.

Er setzt sein Studium in Geschichte, wenn auch nicht in Eile, sie für nicht glauben, viel in dem spanischen Bildungssystem zu beenden. „Ich habe Kollegen hatte, die bei Real Madrid spielen gaben sie die High School und behauptete sich mit nicht weniger zu leben als 5000 Euro im Monat ", eine Lebensphilosophie völlig anti-Poves. Heute lebt ihre Ersparnisse und Einkommen erhalten Sie von Ihrer Wohnung in Lavapies. Er hat auch mit seiner Schwester und Mutter arbeitete in seiner Heimatstadt eine kleine Familie Handel von Bio-Lebensmitteln in der Nähe der Puerta de Toledo fahren.

Nach den jungen Menschen mit klaren Vorstellungen, die fähig sind, den wahren Islam zu verstehen, wird glücklicher sein. „Ich bitte Sie zu fragen, was es bedeutet, ist, dass weder Terrorismus, oder Bomben, Bin Laden noch ... „Das ist Javi Poves der junge Mann, der Traum eines jeden Kindes schlechthin gab Islam zu umarmen und kennen die Welt.

Alberto Marrodan

Alberto Marrodan

Andere Fußball-Spezialist, dass nur wenige Menschen wissen, in Colgadosporelfutbol.com. Sie können mich auch auf @mohikanno folgen

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!