pre-workout

Joaquin Caparros Levante, Luis Enrique bei Celta: Wir überprüfen die aktuellen Marktbewegungen

Joaquin Caparros Levante, Luis Enrique bei Celta: Wir überprüfen die aktuellen Marktbewegungen
Caparros die Levante führen

Joaquín Caparrós ist offiziell Levante-Trainer. Endlich für eine Saison unterschreiben mit der Option auf eine weitere pro Ziel. Er wird in Begleitung seines Trainerstabes ankommen. Voraussichtlich am Dienstag vorgestellt.

Die Levante unter denen, die sich am meisten auf dem Markt bewegen

Das granota-Team hat bereits drei Neuzugänge in seinem Kader abgeschlossen. Wird verwendet, um ihre Schablone auf dem Horn zu schließen, Es scheint, dass der kommentierte Kleiderschrank-Umbau begonnen hat. Xumetra del Elche, Ivanschiz del Mainz 05 und Javi Jiménez, Murcia-Torhüter sind seine ersten Einarbeitungen, aber es wird mehr erwartet.

Abel Resino ist nicht mehr bei Celta, Luis Enrique kommt für zwei Saisons nach Vigo

Abel Resino verlässt Celta, nachdem er den galizischen Verein auf wundersame Weise gerettet hat. Wie in der letzten Saison mit Granada, hat es abgelehnt, nach dem Machado . fortzufahren. Sein Nachfolger wird Luis Enrique.

Der Asturier wird versuchen, seine schlechten Erfahrungen in der Roma auszugleichen und seine Karriere als Trainer zu verbessern. Iago Aspas, Celtas Topstar geht is. Sein Schicksal Liverpool. Offizielle Bestätigung wird in den nächsten Tagen erwartet.

Abel Resino verlässt Celta in First gerettet
Abel Resino verlässt Celta in First gerettet

Cañas del Betis geht zu “Spanisch” Swansea

Der sevillanische Mittelfeldspieler von Betis wird der fünfte Spanier von Michael Laudrups spanischem Swansea. Mit der Ankunft des Betis-Spielers und mit der von Jago Aspas, der Premier wird nach Möglichkeit mehr spanisch sein. Der betico Club seinerseits, steht kurz vor der Eingliederung des Chilenen Lorenzo Reyes.

Djukic nach Valencia, Valverde nach Athletic, der Markt beginnt sich zu bewegen

Ernesto Valverde verließ die Valencia-Bank nach dem letzten Ligaspiel left. Sein Schicksal war Athletic Bilbao, der Marcelo Bielsa . nicht erneuert hat. Übrigens haben die Basken Etxeita aufgenommen, der frei von Elche free ankommt.

Miroslav Djukic kehrt nach Valencia zurück, diesmal jedoch als Trainer. Nach seiner erfolgreichen Zeit in Valladolid hat ihm Valencia die Steuerung seines neuen Projekts anvertraut. Das valencianische Team hat Michel del Levante gerettet und steht noch aus, um die Verpflichtung von Javi Fuego offiziell zu machen, unterschrieben seit letztem Dezember. Er hat auch Tino Costa an Spartak in Moskau verkauft und könnte Rami . verkaufen.

Das valencianische Team folgt auch Giovanni Dos Santos von Mallorca. Die Zukunft von David Albelda liegt noch in der Luft. Die Aktivität in den Büros wird zweifellos den ganzen Sommer über hektisch sein.

Miroslav Djukic, neuer Trainer von Valencia für die nächsten zwei Saisons.
Miroslav Djukic, neuer Trainer von Valencia für die nächsten zwei Saisons.
Alberto Llopis

Alberto Llopis

Gehängt für Fußball voll. Versuchen Sie, Briefe zu sammeln und erzählen Geschichten in Colgadosporelfutbol.com. Fach retro Fußball Aktueller. Fußball-Trainer Stufe II. Sie können mich auf @AlbertiniLlopis folgen @colgadosfutbol

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!