Juan Roman Riquelme, einer der letzten Romantiker des Sports

Juan Roman Riquelme, einer der letzten Romantiker des Sports

Der Anfang von 2015 Er hat uns den Ruhestand eines der letzten Romantiker dieses Sports hinterlassen, ein 10 altmodisch, eine dieser Pannen, wie sie in Argentinien der Legende sagen, Juan Roman Riquelme, möglicherweise einer der besten argentinischen Spieler der Geschichte. Von einigen kritisiert und von vielen geliebt, vor allem in Ihrem Land, Riquelme hinterlässt viele talentierte Fußballaktionen in einer Sportart, die zunehmend von Taktik und gewissenhafter Vorbereitung aufgefressen wird. Ein Künstler in einer Welt voller Sportler.

geboren am 24 Juni 1978, Boca war das Team seines Lebens, zu dem er in verschiedenen Phasen zurückkehrte, speziell 4 mal, Er hatte aber auch einen bemerkenswerten Schritt durch Spanien, wo er für Barcelona spielte, wo er nicht triumphierte und in Villarreal, wo er ein entscheidender Spieler war. Hand in Hand mit seinem Fußball, die ganze kleine Stadt Castellón, aufgebürstet 2006 ein Champions League-Finale. Schade, dass Riquelme selbst eine entscheidende Strafe verpasst hat, die historisch gewesen wäre, obwohl es schon war, an den Toren zu bleiben.

Sicher wird Roman diese Strafe nicht vergessen 2006.
Sicher wird Roman diese Strafe nicht vergessen 2006.

Er spielte drei Jahre bei Villarreal zwischen 2003 und 2006. Er spielte auch für Argentino Juniors, im zweiten des argentinischen Fußballs, in seiner letzten Mannschaft bis Dezember 2014. Endlich und trotz der vielen Gerüchte, Es gab keine fünfte Rückkehr nach Boca und der argentinische Star beschloss, seine Stiefel an die zu hängen 36 Jahre alt. Er hatte auch einen herausragenden Schritt für die argentinische Mannschaft, wo bis zu seiner Pensionierung, war die 10 unbestreitbar, Nummer, die Maradona zuvor getragen hatte und die später von einem bestimmten Leo Messi geerbt wurde, mit dem er zusammenfiel.

was auch immer, Er spielte nur eine Weltmeisterschaft mit Argentinien, dass die 2006 und es war einer der 3 älter als 23 erlaubt in den olympischen Mannschaften in der Mannschaft, die das Gold bei den Olympischen Spielen von gewann 2008 in Beijing. Vor Jahren, war eines der Mitglieder eines brillanten U-20-Teams, das gewann 1997 die Kategorie Südamerika und Weltmeisterschaft. Er spielte auch in zwei America Cups in 1999 und 2007 und im Confederations Cup of 2005. in 2007 gab seinen Rücktritt aus der argentinischen Nationalmannschaft bekannt, als er sich nicht getroffen hatte 30 Jahre alt.

Auf Vereinsebene gewann er in seinen vier verschiedenen Etappen mit dem Boca-Trikot eine Vielzahl von Titeln, darunter die verschiedenen Libertadores, die er gewann, und das Intercontinental des Jahres. 2000 dass Boca Real Madrid in Japan besiegte. Fußball-Assistent für diejenigen, langsam und mit wenig Blut für andere, kündigte an, dass er Fußball verlassen würde 26 Januar 2015. Der Abschied eines Spielers von früher, ein Fußballer, der wie ein Fußballromantiker spielte.

Riquelme, ein Spieler vor.
Riquelme, ein Spieler vor.
Alberto Llopis

Alberto Llopis

Gehängt für Fußball voll. Versuchen Sie, Briefe zu sammeln und erzählen Geschichten in Colgadosporelfutbol.com. Fach retro Fußball Aktueller. Fußball-Trainer Stufe II. Sie können mich auf @AlbertiniLlopis folgen @colgadosfutbol

Bemerkungen

Ein Gedanke zu "Juan Roman Riquelme, einer der letzten Romantiker des Sports

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!