Kubala und Di Stefano: das Tandem könnte möglich sein,

Kubala und Di Stefano: das Tandem könnte möglich sein,
Kubala und Di Stefano, zwei der besten Fußballer der Geschichte. FOTOS: La Vanguardia

Kubala und Di Stefano Sie hätten im Fußball der Zeit, in der sie leben mussten, eine verheerende Gesellschaft gebildet, wie die Chroniken sagen. Können sich alle Leser dieses Artikels vorstellen, was für ein Tandem zwischen diesen beiden Phänomenen in Barcelona gewesen sein könnte?? Als der Argentinier unterzeichnet von Real Madrid, Barcelona, Unter dem Kommando von Ladislao Kubala war zusammen mit dem Honved of Budapest das beste Team in Europa, zu einer Zeit, als Die Magyaren dominierten den internationalen Fußball.

Kubala und Di Stefano, das Tandem, das hätte auftreten können

Nun das, Es könnte keine Utopie gewesen sein, da war Don Alfredo in der Nähe, sehr nahe daran, Kostüme mit Kubala zu teilen. der Fall, wie viele der Leser wissen werden, ist, dass Di Stéfano von beiden Vereinen gleichzeitig unterschrieben wurde. Barcelona zahlte ihm zwei Millionen der alten Peseten der Zeit (wir reden über 1953) al River Plate, Club, in dem die “Saeta Rubia” hatte in debütiert 1945 und zu denen angeblich ihre Rechte gehörten.

Aber es gab ein Problem, und es ist das Di Stéfano, Er hatte River Plate verlassen, um nach einem Fußballschlag nach Millonarios de Bogotá zu fahren 1949. genau, mit in diesem Club, der Anruf “Ballett Azul, Real Madrid hat sich nach einer meisterhaften Ausstellung bei einem Bernabéu-Pokal darauf geeinigt, den Fußballer zu verpflichten.

Sie standen also alle vor einem großen Problem, Die Geschichte ist, dass Di Stéfano eine Saison bei Real Madrid spielen und zu River Plate zurückkehren musste, um für Barcelona zu spielen. Diese Situation befriedigte niemanden und die Allgemeine Sportdelegation des Franco-Regimes, Regie führte die General Moscardó, Er verfügte einen solomonischen Pakt, der darin bestand, dass der Spieler in jeder Mannschaft eine Saison spielte.

Barcelona lehnte diesen Vorschlag ab und Real Madrid blieb mit einem Spieler zurück, der ihnen viele Tage des Ruhms bescheren und die Weißen dazu bringen würde, einige der goldenen Seiten der Geschichte zu schreiben, eine grundlegende Figur in der weißen Geschichte werden. Aber Di Stéfano kam zuerst in Barcelona an, wo er eine große Freundschaft mit Kubala schmiedete. Sie durften mehrere Freundschaftsspiele zusammen spielen, während die Angelegenheit, über die wir gesprochen haben, gelöst war.

Kubala und Di Stefano
Di Stefano und Kubala waren über ein tödliches Paar auf dem Feld zu bilden. FOTOS: Pinterest

Kubala und Di Stéfano kamen zusammen nach Barcelona, ​​wenn auch nicht offiziell

Eine Nacht 1955, speziell die 26 Januar, in einem Akt, der uns heute unmöglich erscheint, weil der Argentinier bereits für Real Madrid gespielt hat, Kubala und Di Stefano Sie spielten zusammen mit demselben Hemd. Es war ein freundliches in Les Corts, in einem Match gegen Bologna, in dem beide das Personal mit einem kombinierten Konzert und individuellen Spielen der High School begeisterten.

Sie glauben, wenn der Server eine Zeitmaschine hätte, Ich würde in diese Nacht zurückkehren, an diesen Ort, um Zeuge eines solchen Fußballkonzerts von zwei Assen in der Geschichte dieses Sports zu werden. Chroniken erzählen, dass die beiden sich mit geschlossenen Augen verstanden, Fußball aus einer anderen Galaxie erschaffen, die noch nie zuvor gesehen wurde. Am wenigsten wichtig waren die Tore, da es ein Freundschaftsspiel war, Das Wichtigste ist die Spur, die sie bei den Zuschauern hinterlassen haben, in dieser Nacht vor so vielen Jahrzehnten.

Sagen Sie Stefano und Kubala, zwei der besten Spieler der Geschichte, die mit Spanien gespielt haben.
Sagen Sie Stefano und Kubala, zwei der besten Spieler der Geschichte, die mit Spanien gespielt haben. FOTOS: zentrale Verteidigung

Dann überquerten sie das Feld, Jeder mit seinem Hemd, aber sie pflegten immer eine Freundschaft, die die Fußballfelder überquerte. Bei der Auswahl stimmten sie nicht viel überein, Wenn sie es getan hätten, hätte Spanien sicherlich eine Weltmeisterschaft vor dem gewonnen 2010.

Sie spielten auch zusammen im Abschiedsspiel des Barcelona-Stars

Schließlich spielten sie wieder mit dem gleichen Shirt, das von Barcelona ( in einer anderen Tatsache, die heute unmöglich erscheinen würde) in der Hommage und Abschied an Kubala in 1961, an dem Tag, als der andere Bolzen die Stiefel aufhängte, das von Barcelona.

Zusammen mit ihnen war Puskas, ein anderes Phänomen, Sie hinterließen der Nachwelt das Bild der drei mit dem Barcelona-Trikot. nach Di Stéfanos Tod in 2014, ein, die 3 Sie bildeten wieder eine magische Führung, verträumt, Aber diesmal im Fußballhimmel, wo es bereits viele Größen dieses Sports gibt.

Kubala und Di Stefano
Kubala und Di Stéfano zusammen mit Puskas im Match, um dem Star Culé zu huldigen. FOTOS: Die Avantgarde / (Monsalve-Archiv)

Alberto Llopis

Alberto Llopis

Gehängt für Fußball voll. Versuchen Sie, Briefe zu sammeln und erzählen Geschichten in Colgadosporelfutbol.com. Fach retro Fußball Aktueller. Fußball-Trainer Stufe II. Sie können mich auf @AlbertiniLlopis folgen @colgadosfutbol

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!