die 10 beste Tore in der WM-Geschichte

die 10 beste Tore in der WM-Geschichte
Die besten Tore in der WM-Geschichte.

Nicht weit von einfach eine Liste der besten Ziele in der WM-Geschichte zu erstellen. Es gibt viele und vielfältige rechnung schön gewesen. Von außerhalb des Strafraums, Olympia-Ziele, historische anstoß, Kavalkaden unmöglich, Kombinationen Traum. Es ist schwer zu holen, aber immer noch die Gefahr, dass viele andere möchten aufwändigere, wir begrüßen 10 schönste Ziele in der Geschichte der Endphase der Welt:

1- Diego Armando Maradona, Argentinien-England, Welt 1986: vielleicht, weil er tat die besten Fußballer auf dem Planeten, vielleicht, weil es gegen ein Land hat, mit denen wenige Tage, hatte ein Ziel gewesen, oder einfach nur, weil er nahm den Ball und dribbelte aus dem Mittelfeld zu sechs englischen Spielern, die Wahrheit ist, dass Maradona das zweite Tor der Engländer fast einstimmig das beste Tor in der WM-Geschichte betrachtet wird.

2-Carlos Alberto, Brasilien-Italien, Welt 1970. In einem letzten, das beste Team jemals einen Stil für die Ewigkeit mit dem Ziel, Traum initialing. Die sieben Spielern gespielt mit 28 berührt neun Pässe in langen und fünf Umdrehungen, ihre Seite Langstrecke zu erhalten. Das Ziel erklärte, wie er Brasilien gespielt. Es war das perfekte Ziel.

3- Dennis Bergkamp, Niederlande-Argentinien, Welt 1998. Möglicherweise ist die technische Spieler, der die Erlaubnis Niederlande Johan Cruyff gegeben hat. Er wusste nicht, Tore schießen, nur verstand er von golazos. Eines Tages beschloss er, sein Land in den Halbfinals von Frankreich zu bringen 98 mit einem viel in Bergkamp gemacht. Trim erstaunlich und Schießen Kader. Roa konnte nichts tun.

4- Teofilo Cubillas, Peru-Schottland, Welt 1978. diese Peruaner, einer der besten Spieler überhaupt in der südamerikanischen Fußball hatte eine ganz besondere Art und Weise Fehler zu starten. Schottland, Welt Plenum in Argentinien 78, Er litt im Fleisch wie ein Freistoß wirft hervorragend. Mit der Außenseite, stark und die Kader. kurzum, unaufhaltsam, wie waren die großen Cubillas.

5- Saeed Al-Owairan, Belgien-Saudi-Arabien, Welt 1994. Wenn dieser Mann hatte zu einer großen Auswahl gehört, heute würde wie der Spieler daran erinnert werden, die dieses Ziel erzielt durch… heute, jedoch, bleibt in unserer Vergesslichkeit, aber nicht für Colgados für den Fußball, die noch das historische Gedächtnis seiner immensen hat bringen sowohl die Welt USA, in dem er eine unmögliche Fahrt gemacht nach einer halben verlassen betäubt Belgien. Maradona Persischer Golf, als er danach wurde das Bild von Coca-Cola genannt, Ford und Toyota, Er wurde zu einem regelmäßigen Charakter auf arabisches Fernsehen und war ein Botschafter von Saudi-Sport. in 1994 Sie erhielt den Goldenen Ball besten asiatischen Spieler des Jahres.

6- Carles Puyol, Spanien-Ukraine, Welt 2006. Es war eine kollektive Bewegung, ein Vorgeschmack ticky-Taca, die Spanien später zu gewinnen so viele Spiele nutzen würden. Kombinationen, Roulettes, Pässe, Wände und ein zentrales Ziel. Obwohl dieser Zentral, Carles Puyol.

7- Eusebio, Portugal-Nordkorea, Welt 1966. Panther war der Architekt des großen Comeback der Lusitanian Koreaner in das Viertelfinale sie verloren 0-3. teils, denn mit einem Spiel bestickt wo Asiaten kombiniert Medium mosambikanische Razzien von koreanischer Landschaft und seiner herrlichen anschließenden Auflösung starrte.

8- Marcos Coll, USSR-Kolumbien, Welt 1962. Dies würde nicht viel Wert, wenn es nicht so wäre, weil es das einzige Olympia-Ziel in der WM-Geschichte ist und der Torwart, die getan wurde, ist die beste aller Zeiten: Black Spider. einfach, ein Bild auf die Speicher.

9- Gica Hagi, Kolumbien-Rumänien, Welt 1994. Es war ein vollwertiges Ziel für einen Spieler, der auf seinem Fuß einen Handschuh hatte. Er legt wo wollte, wie er oft, nur dieses Mal in einer Welt. Es schien zu zentrieren, die er vergiftet durch die Klammer eingeben. jedoch, nur er, Ich wusste, dass es tatsächlich eine seiner magischen Starts Drohne war.

10- Pele, Schweden-Brasilien, Welt 1958. Es war das Erwachen eines Jungen 17 Jahren zum Stern. Er tat es in einem letzten, wo nur die größten Highlights. Er erhielt einen langen Pass mit der Brust, die kontrollierte, er gesenkt, Er machte einen Hut und einen Rivalen innerhalb des Gebiets und innerhalb. Film, oder, der König.

andere golazos: Njanka, Kamerun-Österreich, Fernando Hierro in der Schweiz, weiß Holland, Owen ein Argentinien…

Julio Muñoz

Julio Muñoz

Journalist, Spezialist im internationalen Fußball und Retro. Ich schreibe in Colgadosporelfutbol.com und Sie können mir folgen bei @ juliomv1982

Bemerkungen

Ein Gedanke zu "die 10 beste Tore in der WM-Geschichte

  1. Jeder Kopf ist eine Welt, und ihre oopinión respektieren, aber für meinen Geschmack Scissor Ziel Manuel Negrete Arias (Mexiko vs Bulgarien 1986) Sie sollten auf der Liste der am besten 10. DANKE.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!