Größere Strafen auch fehlschlagen

Größere Strafen auch fehlschlagen
Roberto Baggio falló el penalti decisivo en USA 94. FOTOS: MARK

Größere Strafen auch fehlschlagen. Es wird oft gesagt, dass nur die Mutigen Strafen verpassen. Und sicher, dass dies, über die große Anzahl wichtiger Spieler nachzudenken, die sich aus elf Metern geirrt haben. Fußballer mit beeindruckenden Karrieren, das hatte irgendwann eine Unschärfe vom schicksalhaften Punkt. Nerven, Druck und Zweifel, die es manchmal zu einer Odyssee machen, einen Elfmeter zu machen.

Größere Strafen auch fehlschlagen

Sogar einer der größten in der Geschichte, Diego Armando Maradona, war das Opfer des Drucks, von der Höchststrafe zu punkten. Es geschah in einem Elfmeterschießen bei der Weltmeisterschaft in Italien 90. mit 0-0 auf der Anzeigetafel am Ende des Spiels, Argentinien und Jugoslawien spielten im Elfmeterschießen den Pass ins Halbfinale. Maradona schickte das Leder in die Mitte und der Torhüter blieb stehen. jedoch, wie es scheint, ist das Glück bei den Göttern, Argentinien und Maradona erholten sich vom Stolpern und dank der Leistung des parapenaltis, die ein seltsames Goicoechea-Ritual hatten sie kamen unter die ersten vier.

Kurioser wäre das Viertelfinalspiel der Welt Mexiko 86. Niemand, aber bis zu drei große Sterne scheiterten aus elf Metern. Der Unsinn Zico begann, dass er während des Spiels einen Elfmeter verpasst hat. auch, und schon im Elfmeterschießen, Sokrates, zu dem die gallischen Torhüter Bats die Absichten und Platini erraten haben, das schickte das Leder über die Querlatte, Sie versagten. Zwischen so viel Fehler, es wäre Frankreich, wer würde endlich das Halbfinale vor der Enttäuschung Canarinha erreichen.

Zico verpasste einen Elfmeter unter dem wachsamen Auge von Platini, ein anderer von denen, die sich geirrt haben.
Zico verpasste einen Elfmeter unter dem wachsamen Auge von Platini, ein anderer von denen, die sich geirrt haben.

Aber wenn eine Strafe im Viertelfinale einer Weltmeisterschaft verpasst wird, kann dies dramatisch sein, Sagen wir nicht, dass wir es im Finale einer Weltmeisterschaft tun sollen. Das war es, was Roberto Baggio im Weltcup-Finale zuerst widerfuhr 94 gegen Brasilien. Der italienische Spielmacher “gab die Weltmeisterschaft nach Brasilien, indem er den Ball in die Wolken schickte,. Es war das erste Mal, dass eine Weltmeisterschaft über Strafen entschieden wurde.

die erste, denn der zweite wäre auch für einen anderen Fußballstar tragisch, David Trezeguet. Der französische Widder, mit Frankreich und Italien die Weltmeisterschaft regeln 2006 stürzte den Ball auf den Stock zur Freude eines “Blau” Was wurde mit seiner vierten Weltmeisterschaft gemacht.

Nicht nur bei den Weltmeisterschaften gab es unglaubliche Misserfolge. Der Eurocup hinterlässt auch unglaubliche Fehler, wie das Elfmeterschießen zwischen Portugal und England in 2004, wo Frank Lampard, Steve Gerrard oder Jimmy Carragher warfen die Illusionen der Engländer über Bord, als sie über den großen portugiesischen Torhüter Ricardo stolperten. Macken des Lebens, David Beckham würde zwei Jahre später mit den elf Metern zum englischen Fluch beitragen, indem er auch gegen dieselbe Mannschaft und dieselbe Runde scheiterte, aber diesmal bei der WM Deutschland 2006.

Raul Gonzalez, die 7 von Spanien, Er hat auch seine eigene schwarze Legende mit Strafen. Es war im Euro 2000 aus Holland und Belgien, als er noch die trug 10 in ihrem Rücken. Raúl hatte die Gelegenheit, Spanien ins Halbfinale zu schicken, aber mit 2-1 gegen gegen Frankreich, er scheiterte lautstark gegen Fabian Barthez und warf den Ball in den belgischen Himmel.

Raúl startete den Elfmeter für Barthez 'rechten Kader. Aber der Ball ging nicht rein.
Raúl startete den Elfmeter für Barthez 'rechten Kader. Aber der Ball ging nicht rein.

Martin Palermo, mit drei verpassten Strafen im selben Spiel der Copa América 99 beendet die Höhe der schlechten Leistungen von der Höchststrafe in einer unglücklichen Nacht für Argentinien, die fallen würde 3-0 gegen Kolumbien.

Auf der Ebene des Vereinsfußballs, Elfmeter haben auch Spielern wie John Terry einen Streich gespielt, dem ein vorzeitiger Ausrutscher vorenthalten wurde, als er Chelsea in Moskau gegen Manchester United ein Champions-League-Finale bescherte 2008. Genauso unglücklich lief Pelegrino im Finale des Jahres für Valencia 2000 gegen Bayern, oder Shevchenko im Finale von 2005 gegen Liverpool.

Bis zu zwei großartige Spieler, wie Messi und Cristiano Ronaldo ihre Teams nicht ins Finale bringen konnten, durch das Scheitern im Halbfinale der Champions 2012 gegen Chelsea und Bayern. Der Argentinier schickte während des Spiels einen Elfmeter ins Holz; der Portugiese, als der Torhüter Neuer seine Absichten in einem Elfmeterschießen stoppte, in dem weder Kaká noch Sergio Ramos Glück hatten.

Cristiano verpasste einen entscheidenden Elfmeter gegen die Bayern.
Cristiano verpasste einen entscheidenden Elfmeter gegen die Bayern.

Aber zum Pech, das von Barcelona im Finale des Europapokals 1986 gegen Steaua Bukarest. Kein Blaugrana-Spieler konnte in einem Elfmeterschießen, das Steaua mit einem mageren Treffer erzielte, einen einzigen Elfmeter erzielen 2-0.

Julio Muñoz

Julio Muñoz

Journalist, Spezialist im internationalen Fußball und Retro. Ich schreibe in Colgadosporelfutbol.com und Sie können mir folgen bei @ juliomv1982

Bemerkungen

Ein Gedanke zu "Größere Strafen auch fehlschlagen

Kommentarfunktion ist geschlossen.

Error: Inhalt ist geschützt !!
Agentensperre online Capsa Susun-Bewerbung online Liste der Ceme City Online ion Casino-Agent ionclub Liste der vertrauenswürdigen Online-Slot-Glücksspielseiten situs Bandar Togel sbobet-Casino Sabung Ayam https://run3-game.net/ https://www.foreverlivingproduct.info/ https://rodina.tv/ Bandar Sakong Online Agen-Slot