Können wir über Fußball reden?

Können wir über Fußball reden?

Lieber hängen:

Was für ein kurze Woche haben wir ohne Fußball haben, und erbärmlichste ist das, was wir haben, und wir leben. Die Woche begann wieder, mit dem Bulletin des Ziels des spanischen Weltmeisterteams, Das war aber noch nicht alles. Es hat mich verblüfft, die Einberufung von Nacho Fernández, ein Spieler von 23 Jahre, die er seit der Saison in der First Division bei Real Madrid gespielt hat 2010/2011 bis heute und hat nur gespielt 11 Spiele in der höchsten Kategorie, unabhängig von der Position, die Sie auf dem Feld einnehmen, wurde einberufen und auf das Spielfeld gebracht, nichts weniger als das zu ersetzen, was ich zu sagen wagen würde, eines der besten Zentren der Welt, Sergio Ramos, Partner von ihm bei Real Madrid.

Andere in der gleichen Position und Flugbahn haben ein besseres Ranking, wie Oriol Romeu, der derzeit für Valencia CF und mit besseren Statistiken spielt. Er hat ein ganzes Jahr im Premier gespielt, Ein sehr wettbewerbsfähiges Turnier, das Erfahrung und Sicherheit bietet 22 Jahre alt. Spieler, der, obwohl er ein defensiver Mittelfeldspieler ist, auch eine zentrale Position einnehmen kann. Sr.. Wald, mit deiner Erfahrung, sein Fußballwissen und die gesamte technische Mannschaft um ihn herum, Glauben Sie nicht, dass Sie unter allen Nationalmannschaften die erfahrensten und talentiertesten Spieler finden können??. Sicherlich zu Real Madrid gehörend mit genügend Cache, um Spanien zu repräsentieren, ohne praktisch in der Elite gespielt zu haben. ein feines, Wir müssen geduldig sein und hoffen, dass die Entscheidungen des Herrn bei dieser nächsten Weltmeisterschaft in Brasilien keine Rolle spielen 2014, zu dem wir hoffen, ohne größere Probleme zu gehen. Diejenigen, die den Pokal spielen und verteidigen, werden wir sein, SPANIEN.

Betrachtet Del Bosque mehr die Farben als die Vorzüge, um die Anrufe und Ausrichtungen vorzunehmen??.
Betrachtet Del Bosque mehr die Farben als die Vorzüge, um die Anrufe und Ausrichtungen vorzunehmen??.

es off, nach dem Fernsehen über die "Affäre" Bale und Real Madrid, Was gibt mir den Eindruck, ist, dass Sie die Kosten dieses Spielers schnell amortisieren müssen. Die repräsentativsten nationalen Rundfunkanstalten und Radiomedien, Sie haben ungefähr zwei Wochen lang über diesen Spieler gesprochen. Ich denke, wir kennen bereits die Marke seiner Unterhose, und bald müssen sie mit einer anderen Frau fotografieren, Ihre Eskapaden und öffentlichen Veranstaltungen werden sicherlich wichtiger sein als das, was tatsächlich gekauft und gebucht wurde, kicken. Hier sehe ich Kollateralschäden. Interessieren wir uns für Fußball?, Wir möchten, dass sie über alle Fußballvereine in der BBVA-Liga sprechen 15 Sekunden und wir sind interessiert, dass Herr. Tebas erscheint im Fernsehen, um seine Initiativen aufzudecken, damit unsere Liga BBVA verschwindet?. Verzeihen, aber ich sagte richtig, verschwinden.

Bale hat bereits sein erstes Tor für Real Madrid erzielt. Wir haben bereits eine Woche Medienrolle.
Bale hat bereits sein erstes Tor für Real Madrid erzielt. Wir haben bereits eine Woche Medienrolle.

Dies wäre die Unzufriedenheit der hungrigen und Fußballfans vor solch schrecklichen Wettbewerben und Informationen. Aber worum geht es dir?? Haben Sie die Mediaset-Konten und den Rückgang Ihrer Werbegewinne nicht gesehen??, Aber lohnt es sich zu zahlen, um Fußball in der Liga BBVA zu sehen??. Zu welcher Zeit können Sie die Spiele sehen?. Warum wollen wir eine Valladolid-Elche sehen?, wenn die Kommentatoren die ganze Zeit über Ronaldo sprechen werden, Messi, Neymar und jetzt Bale?. Sehr geehrte Damen und Herren, sprechen wir jetzt über Fußball.

Sergio Barres

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!