Real Sociedad: Lizenz zum Traum

Real Sociedad: Lizenz zum Traum

Jüngere Fans werden sich nicht daran erinnern, dass Real Sociedad mitgespielt hat 1983 das Halbfinale des Europapokals gegen Hamburg, Team, das am Ende die "Orejona" erhöhte, indem es Juventus im Finale für besiegte 1-0. Mit der Berliner Mauer, die Deutschland in zwei Teile teilt, Dieses Team war in den frühen 80er Jahren in Westdeutschland und Europa mit Steinbruchspielern bestaunt.

Der Weißblau, in seiner zweiten Teilnahme in Folge an diesem Wettbewerb, Sie haben eine großartige Meisterschaft gemacht, beseitigte Rivalen der Statur von Celtic Glasgow oder Sporting Lissabon. Das historische Arconada-Team, Celayeta, verpfändet, Satrústegui, Zamora oder López Ufarte gingen Runde für Runde, bis sie das Halbfinale erreichten. Zu dieser Zeit nahmen nur nationale Meister teil.

Die mythische Arconada verteidigte das Tor von Real Sociedad im alten Europapokal.
Die mythische Arconada verteidigte das Tor von Real Sociedad im alten Europapokal.

Es war in 2003 das erste Mal, dass der Real die "Champions League" spielte, Sturz in Gerland mit einem Tor des großen Juninho Pernambucano, mit 38 Jahre spielt der Brasilerao weiterhin in den Reihen von Vasco da Gama. Der Real des Zweitplatzierten hatte Spieler wie De Pedro in seinen Reihen, Karpin, Nihat, Xabi Alonso, Aranburu , Kovacevic oder Xabi Prieto, einziger Überlebender dieser Zeit. Verstrichen 30 Jahre dieser Leistung gegen Hamburg und 10 Jahre nach der Niederlage in Frankreich, La Real kehrt durch die Haustür zur Elite des europäischen Fußballs zurück.

Der Sieg am vergangenen Dienstag im Hinspiel der Champions League-Qualifikationsrunde, mit zwei Zielen, die um die Welt gegangen sind, Sie haben das Team von San Sebastian erneut zu den Größen des Kontinents gezählt. Vorbei ist der Abstieg zum Zweiten und die Reise von 3 Jahre in der Silberabteilung. Das Insolvenzgesetz vergessen, das war im Begriff, dieses hundertjährige Team zu beenden.

Mit ihrem Sieg in Lyon hat Real Sociedad anderthalb Fuß in der Gruppenphase der Champions League.
Mit ihrem Sieg in Lyon hat Real Sociedad anderthalb Fuß in der Gruppenphase der Champions League.

Am Dienstag in Gerland hat ein Mexikaner aus Cancun alle verrückt gemacht, Carlos Vela war enorm, machte ein Ziel, das ein französisches Kunstwerk verursachte, Griezmann, Prophet in seinem Land, flog, um die zu setzen 1-0, Das ist wahrscheinlich das Ziel der Saison. Aber die Spitze wurde von einem Neuling nach San Sebastián gegeben, Haris Seferovic , wer da 30 Meter, Ein Ziel wurde nach einem großen kollektiven Schritt erfunden, der dem besten Tiki-Taka würdig ist.

Dieser Real sieht gut aus, Lorenzo Juarros, Mannschaftssportdirektor, hat vor dem technischen Sekretär einen tollen Job gemacht. Trotz der Reifenpannen von Mariga oder Ifran, für die es viel Kritik erhielt, der Rest waren Treffer. Seit der Unterzeichnung von Vela, Chory Castro oder Montanier bis zur Einstellung von Seferovic oder dem neuen Trainer in dieser Saison, Jagoba Arrasate scheint, dass der ehemalige Kapitän der Real aus den Büros schlägt. Das Seferovic-Ding ist ein Skandal und wird als eine der Enthüllungen der Meisterschaft bezeichnet. Arrasate seinerseits kann nächste Woche der jüngste Trainer in der Champions League werden..

Seferovic hat angefangen zu blenden. Wenn er diesen Weg beibehält, wird er eine der Enthüllungen der Liga sein.
Seferovic hat angefangen zu blenden. Wenn er diesen Weg beibehält, wird er eine der Enthüllungen der Liga sein.

Die gute Arbeit des Steinbruchs vervollständigt die gute Arbeit des Vorstandes. Zubieta stellt eine der besten Generationen her, die der Gipuzkoan-Club gegeben hat, Inigo Martinez, Zuru, Griezmann, Markel, Aguirretxe oder Carlos Martinez sind einige Beispiele. Andererseits haben die Menschen in Donostia den sozialen Frieden wiederhergestellt, Es gibt eine perfekte Verbindung zwischen den Fans und der Mannschaft.

auch, mit der Krise, die der spanische Fußball erlebt, Real Sociedad ist nach dem Verkauf von Illarra an Madrid ein gesunder Verein, Mit anderthalb Fuß in der Champions League ist wirtschaftliche Stabilität Realität. Trotz 0-2, Anoeta wird es sein, in der zweiten Etappe, ein Druckkocher. In diesem Jahr haben San Sebastian Fans eine Lizenz zum Träumen.

Koldo Sandovals

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!