camisetas de futbol

Die schlimmsten Neuverpflichtungen in der Geschichte von Atletico Madrid

Die schlimmsten Neuverpflichtungen in der Geschichte von Atletico Madrid
Alessio Cerci, eine der schlimmsten Neuverpflichtungen in der Geschichte der PHOTO Atletico Madrid: Markierung

Wer sind die schlimmsten Neuverpflichtungen in der Geschichte von Atletico Madrid? In Colgados für Fußball heute wollen Sie einige der bringen schlechteste Spieler in der Geschichte des Verein colchonero. Das colchonero Team ist sicherlich einer der ganz Großes von Spanien historischen, einer der traditionsreichsten Teams. Mit treuen Fans, gewöhnten die füllen Vicente Calderon und jetzt Wanda Metropolitano , Er hat in ihren Reihen große Spieler hatten aber auch große Schrecken vor allem unter den letzten Jahrzehnten des zwanzigsten Jahrhunderts und der ersten des XXI Jahrhunderts. Wir schlagen hier…

Die schlimmsten Neuverpflichtungen in der Geschichte von Atletico Madrid

Lawal, Limamou Mbengue, Maximiliano de Oliveira und Bernardo Matias Djana

Die erste dieser Liste kommen in Pack, wie sie für Jesus Gil gebucht wurden gesagt, die er bezahlt 2700 Millionen Peseten für diese vier Spieler fast jugendlichen Alter gebucht und dass einige von ihnen waren keine Spieler. Ein pufo, die während der gerichtlichen Intervention ans Licht kam durch den Verein gelitten. Dieser Betrug wurde von den zuständigen Behörden ernannt “negritos Fall” und nur eine, Lawal bekam in der Tochtergesellschaft Atletico spielen, aber keiner von ihnen besuchten das erste Teamhemd.

Rat Bogdanovic

in 1997 Atletico sie bezahlt 2900 Millionen Peseten für einen Spieler, der in Ligen in Korea und Japan gespielt hatte. nach 14 Parteien und 6 Monate überprüft, dass, wenn einige Ziele, Er ging auf Leihbasis zu einer verfallenen Unterzeichnung für den Verein zu sein. Ein wahrer Sport und wirtschaftliche pufo wie es auch während des Betriebs gezeigt hatte den Spieler kosten 17 mal sein tatsächlicher Preis. Ein schändlicher Fall, dass Sie einige Zeit schon sprechen vor in Colgados.

Rade Bogdanovic Kosten 2900 Millionen Peseten und gespielt 14 Streichhölzer.
Rade Bogdanovic Kosten 2900 Millionen Peseten und gespielt 14 Streichhölzer. FOTOS: Wie

Mateja Kežman

Saison 2005/06, Atletico Madrid er investiert 6 Millionen Euro die Spieler bei der Unterzeichnung, die durch die Zahlen bekannt war, vor allem in den Niederlanden Torschütze hat. Schließlich Dinge schief gelaufen ist und das einzige, was noch Ferse war ein Ziel, zu Real Madrid erinnern.

Pato Sosa

Pato Sosa Uruguay begann mit sehr schlechter Stellung in seinem Vortrag als Spieler Atletico Madrid, als er von zu geben ass einen Hauch von Strenge für Foto fiel. diese, Es war ein klarer Hinweis darauf, was war sein Aufenthalt bei Atletico sein. der Spieler, Er geschah mit mehr Schmerz als Ruhm mit dem Atleti Zamarra. Wir sprachen auch darüber in einem Artikel.

Serge Maguy

Während der langen Zeit von Jesus Gil Atletico kombiniert gute Zeit als exzentrisch wie fast casposos. In der Frage der Neuverpflichtungen war er nicht zu kurz. Für diesen Spieler, Es wurde persönlich von Gil von einem Team namens Africa Sport unter der Prämisse unterzeichnet, dass es ein Rohdiamant war er in zwei Videos gesehen hatte. Eine Geschichte lesenswert.

Gerhard Rodax

Die österreichische kam zu Atletico Madrid als Silber-Boot nach einer großen Saison. Jesus Gil, Ich habe immer zu diesen Fragen, Er entschied sich anstrengen, um diesen Spieler, der durch den späten colchoneros eingezogen wurde 80. Ihr Beitrag 9 Er war etwas insifuciente Ziele für einen Spieler, der mit dem Prestige ein bewährter Torjäger gekommen zu sein. einjährig.

Rodax versagte bei Atletico.
Rodax versagte bei Atletico.

Leonel Pilipauskas

Diese seitliche Uruguay Er kam zu Atletico Madrid im Sommer 1999 und es war ein Teil von das Team, das auf dem zweiten Platz absteigend am Ende der Saison, die 1999/00. Er spielte vier Spiele der gesamten Saison und Atletico verloren vier so verließ er die colchonera Disziplin ohne jedes Spiel zu gewinnen, dass Hemd trägt.

Richard Nuñez

Uruguay gewann die Schweizer Fussball wo hat er viele Tore. jedoch, mit seiner Ankunft bei Atletico war, dass der Schweizer Fußball und Spanisch zu entdecken, wenig, wenig zu tun. das Ergebnis, ein Fehler. er spielte 11 Streichhölzer, erweist sich fast alle von der Bank zu verlassen und nicht nichts Besonderes sein. Ein weiteres der schlimmsten Neuverpflichtungen von Atlético de Madrid.

Carlos Gamarra

Paraguay war eine der Bastionen seiner Auswahl bei der WM in Frankreich 98. diese, Er gab gewissermaßen ein Gütesiegel, die gemacht Atletico Madrid eine Saison nach einer guten Figur für den Transfer eines Spielers gezahlt, die auch Teil des Teams rückläufig sein 2000.

Dani Carvalho

Portugal war einer jener jungen Hoffnungen, die in der Zeit hervorgetan Ajax. schließlich, schloss er sich Atletico in der 2000 nicht nur das Herzstück des Clubs in der zweiten aber die Zukunft von Atletico zu sein. Am Ende nichts davon, sein Schritt war so diskret, dass viele ihn nicht erinnern.

Kiki Musampa

Er schloss sich Atletico in 2003 von einigen guten Jahren bei Ajax gesichert, Französisch Fußball und vor allem in Málaga. Aber es scheint, dass der Fluch des roten und weißen T-Shirts der Zeit auch mit ihm und seiner Leistung war gleich Null gemästet wurde. Er trug nichts Bemerkenswert in der Geschichte des Vereins.

Kiki Musampa tat nichts bemerkenswert bei Atletico Madrid.
Kiki Musampa tat nichts bemerkenswert bei Atletico Madrid.

Hugo Leal

die “Portugiesisch Schuster” wie es genannt wurde, als der Mittelfeldspieler Atletico Madrid zurück llegóa 1999, es war eines der Versprechen des Weltfussballs. Seine ging durch die Matratze war inkonsequent Club und seine Unterzeichnung, ein weiteres Mal, dass sie gar nicht klar waren.

Patri

In einem Anfall von denen, die Jesus gab Gil, der colchonero Präsident beschlossen, ein junger Mann namens jugendlichen Alter Patri zu unterzeichnen, die die weltweit bestbezahlten Jugend wurde. Es war in 1989 und Gil legte ein Gehalt 15 Millionen Peseten waren viele Millionen für einen Mann, der gerade hatte 16 Jahren zu diesem Zeitpunkt. Er machte nie sein Debüt in der ersten Mannschaft und hatte ein transzendentes Rennen, denn trotz im Steinbruch von Barcelona und Sevilla des ersten Team in der zweiten Spiel, Er machte nie Debüt in erster. Die Dinge, die Gil hatte…

Valencia Zug

Kolumbianische Stürmer war einer der besten Spieler seines Landes in seiner Generation. international, Fußball-Weltmeisterschaft und einer der Stars von Kolumbien, Er spielte bei Bayern München bis Atletico seine Dienste als Star-Spieler nahm. Schließlich abgestürzt und drehte das steif mit Gil hatte sogar gedroht, ihn Fury zu lösen, ihr schwarzes Krokodil und nannte ihn die im Stil von Ana Botella eine kuriose Pressekonferenz mit dem Präsidenten sprechen von einem Engländer links.

Roman Kosecki

Osasuna war einer der besten Spieler in der Liga. Er tritt Madrid und zu einem echten pufo. Zwei Jahre, die nichts tat bemerkenswert und zwei katastrophalen Jahreszeiten das Team, das kam zu kämpfen nicht zu verlieren. wie es scheint, Es war so regelmäßig in Nachtclubs in Madrid, dass mehr als einmal die gleiche Gil ihn eingreifen mußte aus einigen von ihnen zu bekommen und es von einem anderen Schlamassel retten.

Jackson Martínez

Atletico Madrid er ausgezahlt 35 Millionen Euro durch die kolumbianische, die in portugiesischen Fußball hervorgetan hatte,. Es dauerte nur 6 Atletico Monate, aber die Matratze gemacht, ein süßes Abkommen mit ihm. Sie schafften es zu chinesischem Fußball für mehr Geld zu verkaufen, wo er schließlich an Wert verlieren.

die schlimmsten Neuverpflichtungen in der Geschichte von Atletico Madrid
Jackson Martínez Kosten 35 Atletico Mio.. dauerte 6 Monate, er ging nach China, Er war ohne Verein und kehrte in der portugiesischen Fußball. Foto: Marca.com

 

Andere authentische pufos Atletico Madrid: Cerci, Venturin, Torrisi, Chamot, Jugovic, Njegus, Celso Ayala, Toni Jiménez, Benitez, Juan González, Juan Gómez, neu, Diego, Moacir, Pirri Mori, Tilico, Nikolaidis, Seitaridis, Hernández, Igor Dobrowolsky, Paulino, Jorge Larena, Petrov, Andrei, Hibic…

Torrisi Tag Präsentation mit Atletico.
Torrisi Tag Präsentation mit Atletico.
Alberto Llopis

Alberto Llopis

Gehängt für Fußball voll. Versuchen Sie, Briefe zu sammeln und erzählen Geschichten in Colgadosporelfutbol.com. Fach retro Fußball Aktueller. Fußball-Trainer Stufe II. Sie können mich auf @AlbertiniLlopis folgen @colgadosfutbol

Bemerkungen

8 Gedanken zu “Die schlimmsten Neuverpflichtungen in der Geschichte von Atletico Madrid

  1. ay, wie lustig… Eine Übereinstimmung!!! das hatte Kosecki, das Comeback der drei von Romario und STOP COUNTING. Der Pole war ein Traber, Ein kopfloses Huhn, das rannte und rannte und keine Scheiße machte. Schlimm wie er nur, Die Leute wollten einen polnischen Futre sehen und sie sahen aus wie ein Ei für eine Kastanie. Kosecki war das, eine Kastanie. Ein akzeptabler Spieler für die Mannschaft, aus der er kam, die Osasuna, aber in Atleti war es ein PUFO.

  2. Roman Kosecki??? erinnert und sieht die Partei 5 – 4 al barsa, liebe…..von pufo nichts…….Er gab seine Zeit hier zu spielen…….und Vorwürfe zu machen sein Privatleben?? Er gab den Kallus beim Spielen, die gleiche wie Penev…………….

  3. Sie können nicht Luis Garcia setzen , Wertung 17 Ziele in 29 Streichhölzer, Es ist so weit, das beste Debüt einer mexikanischen Fußball-Liga in Spanien (oben Hugol). In der folgenden Saison niedrige Produktivität (11, mehr als diejenigen, die letzte Saison Niño Torres tat), zusätzlich zu deutlichen Unterschieden bei der Führung des Vereins, Es wurde zu Real Sociedad ausgeliehen… Es gibt einige Forschung.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!