Jorman, Atletico Nacional Spieler, bricht nach dem Spiel seines Teams zu trauern

Jorman, Atletico Nacional Spieler, bricht nach dem Spiel seines Teams zu trauern
Jorman Campuzano con la camiseta de Atlético Nacional (Foto: futbolred)

Campuzano harte Zeiten für Jorman, Atletico Nacional Spieler, nach dem Spiel, dass sein Team in Copa Libertadores zu trauern begann. Das kolumbianische Team besiegt klar (4-1) a Bolívar y lidera su grupo de la máxima competición de América.

Er erklärte nach dem Spiel Trainer Jorge Almiron, Jorman wurde enorm durch den Tod seines Vaters in dieser Woche betroffen: “Ich weiß nicht, wie das Spiel spielen, Er hat gerade das Spiel sahen wir weinen und brach zusammen”.

offenbar, eine der Trainerstab wusste über den Tod des Vaters des Spielers, der eine so wichtige Spiel spielen würde einen Sieg zu seinem Vater zu widmen. deutlich, eine Geste, die schockierte Fans von seinem Team und Fußball im Allgemeinen hat jetzt eilen Worte und Botschaften der Unterstützung zu senden, da nicht nur das Spiel gespielt, sondern war einer der Höhepunkte seines Teams.

Javi Argudo

Javi Argudo

Football Geek. Die erste große Erfahrung meines Lebens war es, den PC Football zu entdecken. Sie können mir folgen auf @JaviArgudo

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!