Valencia, eine Maschine Trainer in dem XXI Jahrhundert zu mahlen

Valencia, eine Maschine Trainer in dem XXI Jahrhundert zu mahlen
Bordalás no continuó en el Valencia pese a alcanzar la final de Copa. FOTOS: https://sp.depositphotos.com/

Valencia ist geworden, vor allem nach der Ankunft von Peter Lim in 2014, in einem Spezialisten in Shred Trainer im 21. Jahrhundert. Und dass die ersten Jahre des Jahrhunderts der valencianischen Gemeinde viele Freuden brachten. zwischen 2000 und 2004 Valencia war einer der ganz Großen in Europa und seine Fans sahen praktisch die goldenen Jahre des Clubs.

Mit zwei aufeinander folgenden Champions League Finale, zwei Meistertitel, die UEFA und European Super Cup, diese frühen Jahre des neuen Jahrhunderts, Referenz waren viele junge Leute, die nicht andere convulsive Stadien im Mestalla Verein gelebt hatten. Obwohl die Stabilität des Vereins seit dem zweiten Jahrzehnt des Jahrhunderts erschüttert wurde, wo, Stabilität, ist ein Wort, das in dem Club auf sozialer Ebene wie eine Utopie klingt, wirtschaftliche und Sport. Besonders in den letzten Jahren, wo viele geflogen sind, viele Trainer.

Valencia CF, Der Kutschenbrecher im 21. Jahrhundert

Um Ihnen eine Idee, Sohn 20 Trainer nicht mitzählen Nico Estevez u Oskar Fernández der die Mannschaft in mindestens einem Spiel geführt hat, Trainer, die nach Valencia geführt haben, in 21 frühen Jahren des einundzwanzigsten Jahrhunderts. Sein Ersatz wird die Zahl 18. Aber die Einrückung kommt, wenn wir uns die Ankunft von Lim in ansehen 2014, Valencia hatte 9 Trainer 8 Jahre und fast immer, Es ist zu Ende voro den Stimmzettel speichern.

Wie ich ein Banner im Mestalla lesen: & Quot; Danke Herr Lobo Voro" die sich auf die mythische Rolle von Harvey Keitel in Pulp Fiction.
Wie ich ein Banner im Mestalla lesen: “Dank Voro sind Sie unser Herr Wolf” die sich auf die mythische Rolle von Harvey Keitel in Pulp Fiction. FOTOS: WIE

Das erste Jahrzehnt des Jahrhunderts Rohr Stabilität. Cuper begann das Jahrhundert, obwohl ein Jahr im Verein war. Benitez verbrachte drei Jahreszeiten (2001-2004) wo gewann er zwei Meistertitel, die UEFA und European Super Cup. Ranieri drehte in 2005 und war nur ein paar Monate, bis er von Antonio Lopez ersetzt wurde. Quique Sanchez war von 2005 bis zum frühen 2007-08 bis es gestoppt. In diesem Jahr gab es drei Trainer: Quique, die Speicher berüchtigt, Obwohl Koeman gewann den letzten Titel des Vereins und Voro, so begann seine Legende, die das Ende der Saison geführt und eine Panik in Form von Abstieg vermieden.

von 2009 ein 2012 es war Stabilität Emery, dass trotz der ständigen kritischen Mestalla, dritte klassifiziert er mehrmals ein Team nur hinter Madrid und Barcelona. und aus 2012 Er kam traca. Seitdem nur eine Saison mit nur einem Trainer, die 2014/15 wo Nuno das Team hat zuletzt in der Champions. im 2012/13 es gab zwei Trainer (Pellegrino und Valverde) und ein Zwischen (wie immer Voro). im 2013/14 andere zwei (Djukic und Pizzi) und eine weitere Zwischen (Nico War).

Djukic dauerte nur wenige Monate im Amt als Pellegrino, Valverde, Pizzi, Neville oder Ayestarán, die keine Saison abgeschlossen haben.
Djukic dauerte nur wenige Monate im Amt als Pellegrino, Valverde, Pizzi, Neville oder Ayestarán, die keine Saison abgeschlossen haben. FOTOS: Markierung

die 2014/15 Es war ruhiger mit Nuno an den Kontrollen und Ausrüstung für die Spitze der Tabelle. die 2015-16 sie kehrten zu ihren alten Wegen. Nuno wurde von einem schlechten Start geschlagen und das Heilmittel war schlimmer als die Krankheit. Sie brachten einen Kommentator, der jemand nicht trainiert hatte (Gary Neville) und führte fast das Team den Abstieg. Er beendete die Saison dritten Trainer, Paco Ayestaran die trotz einer diskreten Zahlen Unterzeichnung, fertig Sanieren. als, Voro machte auch Zwischen paar Spiele.

die 2016/17 es war mehr dasselbe. Ayestarán unterzeichnet 4 Niederlagen 4 Spiele und wurde gefeuert. Voro rettete die Situation und fügte hinzu, 6 Punkte 9 bis zum Eintreffen von Cesare Prandelli. Der Italiener fügte nicht viele Punkte hinzu und da die Eigentümer sich weigerten, ihm Unterschriften auf dem Wintermarkt zu bringen, beschloss er, zurückzutreten.

Marcelino und Mateu Alemany, trotz der Schaffung eines Valencia-Meisters und Champions entlassen

Die Ankunft von Mateu Alemany und Marcelino García Toral schien diese Ruhe zu bringen, die schließlich eine Einheit brauchte, die permanent in Fallas zu sein schien. Zwischen dem balearischen und dem asturischen Trainer und seinem Trainerstab, schaffte es, einen Champion und ein eifriges Team zu schaffen, um sich für Europa zu qualifizieren. jedoch, nach Lust und Laune des Clubbesitzers, Peter Lim entschloss sich, den Trainer zu entlassen und zwang den Abgang des CEO, Valencia wieder in das x-te institutionelle Chaos zu stürzen, Soziales und Sport, der mit der Entlassung von Celades endete. Ein Jahr später wurde Javi Gracia entlassen, el entrenador número 19 und voro, wieder als Lord Wolf, um Valencia zu retten und diesen Ruhm von weiter verschärfen Zerkleinerung von Maschinentrainern.

die Valencia Zerkleinerungsmaschinenwagen
Celades wurde in der entlassen 2019-20. FOTOS: Welt

Bordalás la última victima de Lim

Trotz des Einzugs ins Pokalfinale, José Bordalás Er hat es auch nicht geschafft, sich in einem Valencia niederzulassen, wo die Trainer abnehmbar zu sein scheinen. so, Der valencianische Trainer verließ den Verein, um Platz zu machen Gennaro Gattuso der damit zur Trainernummer wurde 21 in 22 Jahren des Jahrhunderts und im neunten von Peter Lim in 8 Jahre alt.

Valencia-Trainer im 21. Jahrhundert
Gennaro Gattuso wird Trainer Nummer eins 9 die Peter Lim und 8 Jahre in Valencia. FOTOS: https://sp.depositphotos.com/

Zusammenfassung der Valencia-Trainer im 21. Jahrhundert

Saison 2000/01: Hector Cuper
Jahreszeiten zwischen 2001 und 2004: Rafa Benitez
Saison 2004/05: Claudio Ranieri und Antonio López
Jahreszeiten zwischen 2005 und 2007: Quique Sánchez Flores
Saison 2007/08: Quique Sánchez Flores, Ronald Koeman und Voro
Jahreszeiten zwischen 2008 und 2012: Unai Emery
Saison 2012/13: Pellegrino und Ernesto Valverde
Saison 2013/14: Djukic und Pizzi
Saison 2014/15: Nuno
Saison 2015/16: Nuno, Neville und Ayestarán (mit Voro)
Saison 2016/17: sie Ayestaran, Prandelli Y Voro
Saison zwischen 2017 und 2019: Marcelino García
Saison 2019/20: Marcelino, Celades und natürlich, voro
Saison 2020/21: Javi Gracia und wieder, voro
Saison 2021/22: Pepe Bordalás
Saison 2022/23: Gennaro Gattuso

Alberto Llopis

Alberto Llopis

Gehängt für Fußball voll. Versuchen Sie, Briefe zu sammeln und erzählen Geschichten in Colgadosporelfutbol.com. Fach retro Fußball Aktueller. Fußball-Trainer Stufe II. Sie können mich auf @AlbertiniLlopis folgen @colgadosfutbol

Bemerkungen

Ein Gedanke zu "Valencia, eine Maschine Trainer in dem XXI Jahrhundert zu mahlen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Error: Inhalt ist geschützt !!