Brasilien verprügelt Korea 3-0 und Gold wird gespielt gegen Mexiko

Letztes Update 16 November, 2012 por Julio Muñoz

Brasilien wird am kommenden Wochenende um die Goldmedaille kämpfen, nachdem es Südkorea besiegt hat 3-0. Die Brasilianer treffen im Finale auf Mexiko, die Japan im anderen Halbfinalspiel mit einem komfortablen besiegten 3-1.

El inicio del duelo no fue fácil para la ‚canarihna‘ dass er bis zu drei klare Gelegenheiten retten musste, sogar einer unter Stöcken, um Überraschungen zu vermeiden. Aber als die Koreaner besser waren, Eine von Óscar montierte Theke wurde von Romulo mit etwas Hilfe fertiggestellt. Die Brasilianer waren nicht besser, aber seine Effektivität erlaubte ihm, mit einem Vorteil zur Ruhe zu kommen.

Mit der Rückkehr auf das Feld Neymar, in der ersten Hälfte verschwunden, einen Pass nach Damiao . gefunden, dass Marcelo zuerst versagt hat, aber das hat Damiao nicht vergeben. Und sechs Minuten später, ein lockerer Ball im Strafraum wurde erneut von Damiao . geschossen, –máximo goleador del torneo–, der den Südamerikanern Frieden gegeben hat. Von da an war das Spiel für die Koreaner die Hölle, auch wegen des Kombinationsspiels der Brasilianer, die sich von den Asiaten nicht riechen ließen..

brasilcorea2

Ihrerseits, der andere Finalist, Mexiko erreicht mit seinem historischen Sieg, –Erstmalige Qualifikation für ein olympisches Finale–, indem du Japan besiegst, das trotz Vorsprung auf der Anzeigetafel, konnte das erwirtschaftete Einkommen nicht halten 13 Spielminuten durch Otsu. Japón seguía sin recibir un gol en el torneo y la ‚tri‘ que al empatar pronto le dio la tranquilidad para ‚cocinar‘ das Spiel und nimm es am Ende.

Mexiko kam für alle aus der Pause und Oribe Peralta war der Spieler, der in die Geschichte des Tricolor-Teams eingehen würde, das den zweiten vor dem 65 Protokoll. Die Asiaten verloren ihr Gesicht im Spiel nicht, aber Mexiko wusste, wie man den Ball behält und sogar Japan in der Nachspielzeit besiegte.

Brasilien, mit Leandro Damiao als bester Torschütze des Turniers und mit einem Durchschnitt von 3 Tore pro Spiel, wird versuchen, das Gold gegen eine mexikanische Mannschaft zu gewinnen, die im Turnier von weniger zu mehr geworden ist und hofft, ihr erstes olympisches Finale zu gewinnen. Ihrerseits, Japaner und Südkoreaner werden versuchen, den schlechten Geschmack im Mund loszuwerden, indem sie Bronze mit nach Hause nehmen.

Julio Muñoz

Periodista, Spezialist im internationalen Fußball und Retro. Ich schreibe in Colgadosporelfutbol.com und Sie können mir folgen bei @ juliomv1982
Error: Inhalt ist geschützt !!