pre-workout

Welche Farbe war das Pferd des White Horse Finale?

Welche Farbe war das Pferd des White Horse Finale?

Hänge von dem Football erinnert an das letzte mythische weiße Pferd, das erste gespielt Spiel im alten Wembley. Das legendäre Londoner Stadion eröffnete das Haus 28 April 1923 das Finale des FA Cup den Bolton Wanderers und West Ham United streit.

mit einer Kapazität geschaffen für 125.000 Leute, Erwartungen die letzten waren so hoch, um zu sehen,, bis zu 300.000 Fans im Wembley-Stadion versammelten gab in, um zu versuchen, das Spiel unter den Augen von König George V zu halten. Die hohe Konzentration von Fans logisch unmöglich zu decken, was verursacht, dass Tausende von Zuschauern rund um den Rasen wegen der Schwierigkeit gruppiert wurden auf den Rängen stehen.

Das Ende des weißen Pferdes war das erste Spiel im Wembley-Stadion gespielt.
Das Ende des weißen Pferdes war das erste Spiel im Wembley-Stadion gespielt.

Das erste Finale im Wembley-Stadion war eine acontecimiento.El Störung war so groß, dass die Polizei auf dem Pferderücken Blut den Fluss erreicht zu verhindern, zu handeln hatte. Innerhalb dieser Gruppe von Pferden, von den Wachen trabte, war weiß, Billie Name erwies sich als die Postkarte Begegnung wegen seiner spektakulären Schönheit und den Kontrast mit dem Rest von Equiden.

Dank der Leistung von diesem und vielen anderen, escamparse und das Publikum bekam das Spiel mit einer Verzögerung zu starten 45 Minuten. Bereits begonnen, das Spiel, Dies hatte in der Minute ausgesetzt werden 11 vor einer neuen Flut von Fans, Einige von ihnen wurden verletzt. jedoch, die Leistung des Pferdes und seine Polizei reponsable, George Storey, vermieden größeres Übel.

schließlich, Das Treffen könnte mit einem Sieg für Bolton beenden 2-0 dank einer mit David Jack. Die Folgen des Spiels waren anders, da die 900 leicht Verletzte, Sie dienten dem Zugang zu den Stadien zu verbessern und zu etablieren, die ersten Sicherheitsmaßnahmen in den Bereichen. Das neue Wembley, in Erinnerung an das Ereignis, Er gründete eine Fußgängerbrücke genannt “Weißes Pferd Brücke” um Menschen zu gutem Verhalten an den Eingängen zu den Fußballfeldern zu sensibilisieren.

Wembley Brücke zu Ehren des weißen Pferdes.
Wembley Brücke zu Ehren des weißen Pferdes.

PD: sicher, weißes Pferd war nicht so, es war grau. Ich passierte, war, dass, wenn die Medien der Zeit in Schwarz und Weiß, ihr Aussehen erschien weiß zu sein, wenn Billie war eigentlich Grauton.

Julio Muñoz

Julio Muñoz

Journalist, Spezialist im internationalen Fußball und Retro. Ich schreibe in Colgadosporelfutbol.com und Sie können mir folgen bei @ juliomv1982

Bemerkungen

Ein Gedanke zu "Welche Farbe war das Pferd des White Horse Finale?

Kommentarfunktion ist geschlossen.

Error: Inhalt ist geschützt !!