Spieler, die mehr Karten Welt erhalten haben,

Los jugadores que más tarjetas han recibido en Mundiales
Javier Mascherano ist der Spieler mit den meisten Karten in der WM-Geschichte. FOTOS: https://sp.depositphotos.com/

Letztes Update 25 Oktober, 2022 por Alberto Llopis

Wer sind die Spieler mit den meisten Karten in der WM-Geschichte?? Es besteht kein Zweifel, dass eine Weltmeisterschaft das Schaufenster ist, von dem jeder träumt, irgendwann zu gehen. Sin embargo, Es gibt Zeiten, in denen die Dinge nicht so laufen, wie sie wollen oder sogar laufen, Sie müssen bis an die Grenze gehen, um siegreich zu sein. Dies bringt die konsequente Warnung des Schiedsrichters in Form einer gelben oder roten Karte mit sich., im schlimmsten Fall. Karten im Fußball wurden in erstellt 1970 für die Weltmeisterschaft in Mexiko, Die Karten geben normalerweise den Grad der Gefahr der Aktion an. Der erste auf der Liste war der Chilene Carlos Caszely, zu dieser Zeit Levante-Spieler. Mal sehen, wer am meisten angesammelt hat.

Die Spieler mit den meisten Karten in der Geschichte der Weltmeisterschaft

Im Laufe der langen Jahrzehnte des Bestehens der weltweiten gelben Karten, Es muss gesagt werden, dass die Papphandfläche dieser Farbe es nimmt Javier Mascherano. Der tapfere Argentinier überbot den Negativrekord des Seins Spieler mit den meisten gelben Karten in der WM-Geschichte en Rusia 2018. Es erreichte die 7 Karten und schlug einen berühmten brasilianischen Rechtsverteidiger, Cafu, der bei seinen vier Weltmeisterschaften insgesamt sechs gesehen hatte. Es folgt ein weiteres historisches Fußballspiel wie Lothar Matthäus, was hast du gesehen fünf bei seinen fünf Weltcups.

Evidentemente, Je mehr Fußballspiele gespielt werden, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, eine Verwarnung zu erhalten, aber es ist merkwürdig zu sehen, dass bei vier gelben Karten andere wichtige Namen auftauchen, wie z Diego Maradona, Michael Ballack o Jürgen Klinsmann, Spieler von herausragendem Offensivschnitt.

Die Fußballer mit den meisten roten Karten in der Geschichte der Weltmeisterschaft

Im Bereich der roten Karte, Es ist jedoch, wo die große Überraschung erscheint. Nur zwei Spieler haben zwei rote Karten in der WM-Geschichte gesehen. Einer ist Rigobert-Lied, Kameruner. Das andere, Zinedine Zidane, Mit zwei Ausweisungen und vier gelben Karten geht er zur FIFA, der Statistik, der am meisten erzielte Spieler bei den Weltmeisterschaften zu sein.

Seine zweifellos technischen Fähigkeiten, Seine Toreinrichtung kollidierte mit dem anderen Gesicht, das ihn zu bestimmten Zeiten dazu brachte, seine Papiere zu verlieren und sein Team mit zu verlassen 10 Männer in wichtigen oder letzten Spielen, wie sich genau im WM-Finale widerspiegelte 2006 mit seinem Kopfball über Materazzi.

Fußball hing

Error: Inhalt ist geschützt !!