die “Burrito” Ortega entfernt

Ariel “Burrito” Ortega hat angekündigt, dass er seine Stiefel aufhängt 38 Jahre alt. Ehemaliger Valencia-Spieler, Flussbett,Parma oder Sampdoria unter anderem und international für Argentinien, hat mitgeteilt, dass er die Praxis des Profifußballs danach aufgibt 20 jährige Karriere. Ariel Ortega, Er spielte in der zweiten Liga seines Landes in den Reihen der Defensores de Belgrano, Verein, in dem er für River Plate ausgeliehen war.

International für Argentinien, spielte drei Weltmeisterschaften und wurde Zweiter bei den Olympischen Spielen in Atlanta 96. Umstritten und problematisch, Ariel, Er versuchte sein Glück in Spanien Ende der 90er Jahre in den Reihen von Valencia, hatte aber nicht viel Glück. In den letzten Jahren war es von Skandalen geprägt, mit Perioden des Verschwindens und des Geständnisses seiner Alkoholsucht. “Es ist eine sehr wichtige Entscheidung in meinem Leben, weil mir Fußball wichtig ist. Ich denke es ist der Moment. Ich bin leise, es geht mir gut”, Ortega gestand dem Radiosender 10.

schließlich, die “Burrito”, zieht sich mit aus dem Fußball zurück 409 Streichhölzer, von welchem 273 Sie waren im Fluss und 66 Ziele. “Man hat was davon übrig bleibt Fußball ist das Privileg, ein Feld mit Diego geteilt zu haben (Maradona), (der Uruguayaner) Enzo (Francescoli) und (Brasilien) Romario. Das sind Dinge, die mir der Fußball gegeben hat”, hervorgehoben.

Alberto Llopis

Alberto Llopis

Gehängt für Fußball voll. Versuchen Sie, Briefe zu sammeln und erzählen Geschichten in Colgadosporelfutbol.com. Fach retro Fußball Aktueller. Fußball-Trainer Stufe II. Sie können mich auf @AlbertiniLlopis folgen @colgadosfutbol

Bemerkungen

2 Gedanken zu “die “Burrito” Ortega entfernt

Kommentarfunktion ist geschlossen.

Error: Inhalt ist geschützt !!