pre-workout

Fritz Walter, die besten deutschen Spieler aller Zeiten

Fritz Walter, die besten deutschen Spieler aller Zeiten

Welche Zeit? Vor einiger Zeit hat Fritz Walter. Dies ist das gleiche wie ein kaltes Wetter zu sagen, durch regen markiert, manchmal Schnee, durch schlammiges Feld Spiel. kurzum, von allen widrigen Wetterbedingungen möglich. Die Frage ist ein Ritual in der deutschen Medienkommunikation vor einer Sitzung starten. die Antwort, eine Hommage an die besten deutschen Spieler aller Zeiten, ein Mann, der unter diesen Bedingungen geliebt zu spielen, wo nicht geben 100% aber die 200%, gegenüber, dass an sonnigen Tagen, wo die Bedingung ihm nicht wenige Kopfschmerzen Malaria im Zweiten Weltkrieg verursacht erlitten.

Ich erkennen, dass es nicht leicht ist, über den ganz besonderen Spieler zu sprechen, die ich je über eine Biographie bekannt. Und Sie sehen, wo Sie es sehen war immer etwas, das die gesamte Karriere von Walter markiert. Einige der Mystik in einem Leben des Films. geboren am 31 Oktober 1920 en Kaiserlautern, Das war das Team und die Stadt zu diesem großen Sterne gewidmet. der Geburtsort, fußballerischen aufwuchs und wo er starb ein 17 Juni 2002, ohne noch erreicht mit dem 82 Jahre alt.

Fritz Walter war der beste deutsche Spieler aller Zeiten.
Fritz Walter war der beste deutsche Spieler aller Zeiten.

Es war in den Kaiserlautern, wo er hatte die ersten Schritte mit dem Ball zu seinen Füßen und das war das erste Team in 1937, einen Pfad zu vervollständigen 22 Jahre, in denen er gespielt 411 Spiele erziehlt 380 viele. Kaiserliche paar Zahlen, die größer hätte hatte das Unglück nicht gehabt zu haben, in der Zeit mit ihm großen Krieg zusammenfiel, die zum Zweiten Weltkrieg führte. Und ist, dass der Erste Weltkrieg, Dinge waren nicht leicht für Walter.

POW der Sowjets im Lager Máramarossziget, Dort freundete er mit ungarischen und tschechischen mit wenig Freizeit Fußball spielt vorbei. Eine gute Idee, denn wenn er von den Sowjets aufgefordert, einen Gulag in der Sowjetunion zu gehen, wo die Lebenserwartung fünf Jahre, ein Ungar Wächter, der sie verführte, gespielt und sagte ihnen, es war nicht Deutsch, aber österreichische, traurig zu vermeiden Übertragung auf diesen Gebieten “Tod”.

Natürlich wäre es nach dem Zweiten Weltkrieg sein, wenn würden wir die beste Version von Fritz Walter sehen. Keine Bundesliga Spiel (noch nicht existieren) es gab viele regionale Meisterschaften, die sein Team gewann (die berühmte Oberligas), zum Teil dank seiner enormen Kapazität Tür zu seiner Klasse mit dem Ball zu seinen Füßen zu sehen, die ihn diblar wie wenige andere gemacht und machen seine Mitspieler Pässe lokalisieren, Immer ohne die Marke von seinen Gegnern zu vernachlässigen, einiger großer Maximalwert, wenn es war ein offensiver Spielmacher.

Kaiserlautern Stadium wird in seiner Ehre Fritz Walter benannt.
Kaiserlautern Stadium wird in seiner Ehre Fritz Walter benannt.

Aber wenn gab es etwas, das sein sportliches Leben geprägt, das Ding war nichts anderes als die Auswahl, mit dem debütierte 1940 Hattrick gegen Rumänien und er ging in 1958 Schweden in der Welt. Denn es war mit Deutschland und dem WM-Finale in der Schweiz 54 wo man die ewigen Ruhm. Mannschaftskapitän, Er überwand alle Hindernisse und bekommen haben. Alter (er hatte 33 Jahre alt), ein Team ohne Tradition und ein furchterregender Gegner, die großen Ungarn 54, das Team, das sie acht Tore in der Qualifikation gesetzt hatte, und neugierig das Land Wache, die schon vor ihrem Lebensjahre gerettet.

Und ist, dass mit 2-0 gegen nur acht Minuten, Er war in der Lage, ein Comeback zu führen, die in der Geschichte des Fußballs eingehen werden, als das Wunder von Bern, Unmögliches Comeback gegen einen Gegner, der nicht nur gewonnen, aber goleaba jeder Rivale aber hatte Pech mit Walter im regen zu spielen, was belief sich unaufhaltsam zu besiegen. Trotz kein Ziel in diesem Endwertung, Es war die beste im Spiel und der eigentliche Architekt seines Comebacks.

Walter gewann die Welt 1954 Deutschland.
Walter gewann die Welt 1954 Deutschland.

zurückgezogen 1959 am besten nach Angeboten von anderen Vereinen Ablehnung, sein Vermächtnis heute ist beeindruckend. Hat in seiner Ehre ein Stadion, el Fritz Walter Stadion del Kaiserlautern, Er ist Ehrenspielführer Uwe Seeler mit, Franz Beckenbauer, Lothar Matthäus und Bettina Wiegmann und in seiner Ehre nicht wenige Zahlen steigen daran erinnert, dass 4 Juli 1954.

Denn schließlich war diese Partei, die er neu aufgelegt zum Ruhm, angeblich zu sein, die besten deutschen Spieler aller Zeiten.

Eine Hommage an den Meister 54 Er erhebt sich in Bern.
Eine Hommage an den Meister 54 Er erhebt sich in Bern.
Julio Muñoz

Julio Muñoz

Journalist, Spezialist im internationalen Fußball und Retro. Ich schreibe in Colgadosporelfutbol.com und Sie können mir folgen bei @ juliomv1982

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!