Der Tag Joaquin in Albacete beenden konnte

Der Tag Joaquin in Albacete beenden konnte
Joaquín protagonizó un curioso hecho al casi acabar jugando en el Albacete por mandato del peculiar Ruiz de Lopera. Foto: Sky Sports




Das Leben hat viele Kurven. Sie denken, dass Ihr Tag einen Weg passieren wird und, ein plötzlicher, alles kann den Kopf stellen. Fußball ist nicht unabhängig von diesem Umstand, dass wir als herrisch Gesetz klassifizieren, dass wir keine Erklärung finden. vor allem, wenn wir greifen auf Übertragung, nicht gefragt, ob Sie Joaquín Sánchez fragen.

Der Puerto de Santa Maria war eine der spanischen Spieler mehr abgestumpft in der ersten Etappe des XXI Jahrhunderts. „Joaquín, Feint und Sprint ", auch wurde er bekannt, Er wurde zur Freude eines Balompié Real Betis widmete er in jedem von deviled Dribblings und seine Riss Flagge sah. aber, wie es immer passieren, die anderen mächtigsten Teams nicht Talent und die schiere Qualität dieser Spieler übersehen.

Einer der ersten, in ihm interessiert sein, Mourinho war selbst. "The Special One", wollte das Land von Cadiz nach London nehmen Chelsea beizutreten. Eine einmalige Gelegenheit, zu wachsen und einen Sprung in die professionelle Ebene bringen. jedoch, Joaquin wollte nicht seine Betis verlassen, das Team sie lieben und zu Hause, Ich ignorierte die ständigen Anrufe und Sitzungen schließlich den portugiesischen Trainer aushängen.

Bereits in der 2006, Joaquin hat den richtigen Zeitpunkt finden, das Nest zu fliegen. Es war dann, als Valencia kam Aufruf, und wurde seine Abreise nach ché Box begrüßt. jedoch, Es wäre zunächst Manuel Ruiz de Lopera haben überzeugen, ein Mann, der viel Geschäft kennt, und er ließ sie nicht Real Betis Stern verlassen ohnehin. Und so war es. Wenn schien alles schon geschlossen werden, Lopera gab eine 360 ​​in der letzten Minute, und er schickte leihweise nach Albacete Joaquin. ja, ja, als gelesen, nach Albacete. tatsächlich, Cadiz Spieler hatten die Reise in ein paar Stunden in den Büros des Manchego Clubs erscheinen. Aber alles war ein Schock, und die spontane Übertragung wurde nicht offiziell gemacht, Im Gegensatz zu seinem Umzug nach Valencia wäre es Schließung am Ende um 25 Millionen Euro.

Dies ist ein klares Beispiel dafür, wie das Leben und Fußball geben mehr Runden als ein Laufband, und man kann nie wissen, wo Sie heute sind, aber sie werden nicht morgen, wo.

Carlos Garrido

Carlos Garrido

Hinter jedem Pass, Regatten, stoppen und Ziel gibt es immer eine Geschichte, und Ich mag schreiben. Folgen Sie mir auf @carlos_vianos

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!