Top Story Deutschland WM 1974

Top Story Deutschland WM 1974
Cruyff y Beckenbauer, dos de los mejores jugadores de la historia en una imagen de la final de aquel Mundial. FOTOS: Eurosport

Die WM in Deutschland 1974 sEs führte zur Weihe des Gastgeberlandes als Fußballmacht. Sein zweiter WM-Titel in einem Land, das langsam zurückzieht, aus dem Gedächtnis Nachkriegswelt durch Sport. auch war die Weihe einiger Spieler Zeit wie die Torpedo Müller die Franz Beckenbauer.

Weltmeisterschaft 1974
Beckenbauer mit seiner charakteristischen Ballfreigabe. FOTOS: Nehmen Sie Youtube FIFA auf

Uhrwerk orange, eine der Überraschungen der WM in Deutschland 1974

Aber in erster Linie, die WM in Holland war, eine Auswahl, die in der internationalen Arena nichts bis dahin getan hatte, und revolutionierte die Welt des Fußballs durch ein anderes Konzept, Total Football: Stil-Spiel auf Angriff und Verteidigung alle Blöcke, zum Austausch von Positionen und aggressiv das Gegenteil Ziel verfolgen.

Eine Verteidigung, dass Angriffe, ein nach vorn zu verteidigen, ein Gepäckträger eine Nummer trägt, 8 auf der Rückseite und ein 14 namens Johan Cruyff dass verblüfft die Welt für ihre Geschwindigkeit, Definition und unglaubliche Rhythmuswechsel. Das war das Wesen der “Uhrwerk Orange” von Rinus Michels erreicht, der die endgültige und war über das Turnier zu gewinnen.

El torneo que albergó el partido de Alemania vs Alemania

Ein Turnier, außerdem, Er brachte einige neue Features. Zunächst einmal gibt es keine Ko-Runde war, Viertel oder semis, aber eine zweite Gruppe Stadium, in dem Meister zugegriffen direkt zum letzten. zum Start teilgenommen beide DeutschlandDass sie sich in der Gruppenphase merkwürdigerweise in einem Spiel gegenüberstanden, das in die Fußballgeschichte eingehen wird, mit diesem Bild der Kapitäne, die sich bei der Begrüßung die Hände schütteln und dafür gol de Sparwasser der den Sieg gab RDA (Deutsch Demokratischen Republik) Vor RFA (Bundesrepublik Deutschland) mit einem Hubschrauber über das Stadion so hoch wie Sicherheit fliegt. Es war nicht Spanien (wem wurde die gewährt Welt 1982) und ja,, Brasilien und Argentinien zwischen 16 Befugnisse klassifiziert.

Fügen Sie Ihre Bilder, und es gab viele. Zaire nahm zum ersten und einzigen Mal, der Ball Telstar wiederholt als offizielles Leder, Es wurde zum ersten Mal ausgestrahlt alle Turnier Farbe, sie sorgte dafür, dass die Zuschauer (8.000 Dollar wurden für einen möglichen Tod gegeben) und vor allem, die erste Rote Karte der WM lehrte Geschichte, zu chilenisch Carlos Caszely wer neugierig spielte in der Levante UD.

Deutschland der 74 WM-Ball 1974
Das Deutschland von 74 es war eine Tötungsmaschine. Im Bild der Telstar-Ball von Adidas PHOTO: https://sp.depositphotos.com/

anständig, nur in der ersten Phase hatten sie mehr Überraschungen als die Eliminierungen von Uruguay und Italien an der ersten Hürde und komfortable Siege über Uruguay und Holland Bulgarien. Das Gericht würde stark in der zweiten Runde. dort, Tulpen doblegarían Brasilien und Argentinien eine der schillerndsten Spiele zu üben, die noch nie auf einem Feld gesehen haben. Die Geschwindigkeit der Bewegung, berühren, Kombination, die “Orange” sie besiegt 2-0 nach Brasilien, RDA und klar 4-0 die Albiceleste, erreicht, eine der schlimmsten Niederlagen in seiner Geschichte.

La final que todos esperaban

Das Finale war Deutschland-Niederlande. Deutsche Alltagstauglichkeit verkörperte sich in der brillanten Ballleistung von Beckenbauer und vor allem, der Killerinstinkt von Gerd Müller, eine Vorwärts-Lage, Tore schießen als rosquilletas. Dutch Magie auf dem ersten Blick aussah, wurde in den letzten gefunden. Das erste Spiel des Spiels war eine schöne Kombination Tulpe 16 Pässe, die mit einem verwandelten Elfmeter endeten Neeskens.

Holland war ein beliebter als in der Meisterschaft und wie oben gesehen durch. Aber Fußball wird gespielt 11 gegen 11 und die Deutschen, die mit Mut und Ernst zurückkamen, gewinnen immer, um das Neue zu nehmen Jules-Rimet-Glas von Italienern entworfen Silvio Gazzaniga und dass es fünf Kilo wog.

Weltmeisterschaft 1974
Der Kaiser, Beckenbauer, gewann den Champion's Cup. FOTOS: erfassen Youtube

Wenn Deutschland gewonnen, aber Holland Liebe und die nie vergisst. Sie wissen,, Es gibt einige Schüsse auf dem Stick, die schöner als viele Ziele. oder auch nicht?

Julio Muñoz

Journalist, Spezialist im internationalen Fußball und Retro. Ich schreibe in Colgadosporelfutbol.com und Sie können mir folgen bei @ juliomv1982

Bemerkungen

2 Gedanken zu “Top Story Deutschland WM 1974

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!