Portugal: Christian will als die größten gekrönt werden

Portugal: Christian will als die größten gekrönt werden

Portugal war lange Zeit die Wiege talentierter Spieler. Ein kleines Land auf der Iberischen Halbinsel und ein Nachbar von Spanien, hat einen hohen Anteil an Levelspielern, obwohl sie keine große Bevölkerung hat. Spieler wie Futre, Rui Costa, Deco, Figo, Vitor Baia oder Simao sind in den letzten Jahren aufgefallen, aber vor allem zwei aus der Serie, das Beste, was dieser Sport gegeben hat, der große Eusebio und Cristiano Ronaldo, der größte Vertreter dieser Generation. mit 29 Jahre alt, Der Weltcup wird als die größte Herausforderung seiner Karriere für den letzten Gewinner des Ballon d'Or präsentiert.

Die portugiesische Mannschaft hat vom Mittelfeld aufwärts viel Qualität, obwohl sie vielleicht ihre Schwächen in der Abwehr und im Tor hat. Um Ihnen eine Idee, in den Zeilen oben haben sie Spieler wie Moutinho (Monaco), Quaresma (Hafen), Meireles (Fenerbahce), Nani (Manchester United), Varela (Benfica) und Cristiano Ronaldo (Real Madrid). mittlerweile, Die prominentesten Spieler in der Abwehr sind die Spieler von Real Madrid, Pepe und Coentrão oder die von Valencia, Ricardo Costa und Joao Pereira.

Portugal gilt als Favorit für den zweiten Platz in seiner Gruppe. Rahmung in Gruppe G mit Deutschland, Ghana und USA, Die Portugiesen sollen gegen die Deutschen allerdings bei einer WM um den ersten Platz kämpfen, der kleinste Rivale kann mehr als erschrecken und vor allem sind die Nordamerikaner nicht mehr das faule Team aus Italien 90 die USA 94.

Portugal qualifizierte sich nach einem harten Play-off gegen Schweden und einer Vorstellung von Cristiano.
Portugal qualifizierte sich nach einem harten Play-off gegen Schweden und einer Vorstellung von Cristiano.

Stärken:

Cristiano Ronaldos Hunger: der Spieler von Real Madrid ist bei ihm 29 Jahre vor seiner möglicherweise letzten Chance, bei einer WM etwas Großes zu tun. Mit dem Ballon d'Or 2013 schon in deinen Händen, Er will sich weihen, wo es die Größten tun. Ehrgeiz und Hunger fehlen nicht.

Angriffsspieler: Wir haben es schon gesagt said, Portugal hat zuletzt viel Feuerkraft fire 3/4 Feld mit schnellen Flügelspielern und Tor.

Erfahrung: das portugiesische Gemälde ist ein Veteranengemälde. praktisch, das Alter des Blocks wird unter diskutiert 25 und 32 Jahre und sie waren schon bei mehreren tollen Turnieren zusammen. Sie erreichten das Halbfinale der letzten Europameisterschaft 2012.

Schwächen:

das Ziel: auch das Niveau der portugiesischen Torhüter ist nicht sehr hoch. Es war noch nie ein Land mit einer Tradition guter Torhüter und außer Vitor Baía, Der portugiesische Fußball hat keinen Torhüter auf einem akzeptablen Niveau geliefert.

Eine zerbrechliche Verteidigung : wenn Portugal viel hat “Feuerwerk” über, unten das Gegenteil. Die portugiesische Verteidigung ist nicht auf dem Niveau. Da drüben können sie leiden.

Ausrichtung:

Portugal-Aufstellung

Trainer:

Paulo Bento, wenig
Paulo Bento führt Portugal bei der WM in Brasilien an

Ein ehemaliger portugiesischer Nationalspieler und ein alter Bekannter der spanischen Liga werden Portugals Schicksale bei der WM in Brasilien lenken 2014. Defensiver Mittelfeldspieler, Er verbrachte fast seine gesamte Karriere im portugiesischen Fußball, mit Ausnahme einer vierjährigen Tätigkeit bei Real Oviedo in der spanischen Liga.. Als portugiesischer Trainer steht er nach der EM vor seinem zweiten großen Turnier. 2012 wo das portugiesische Team Halbfinalist war. Trotz Qualifikation in einem harten Play-off gegen Schweden, der portugiesische Verband vertraut ihm und hat ihn verlängert bis 2016.

Geschichte:

-3WM England 1966
-2Platz im Eurocup 2004
-4WM in Deutschland 2006
-4Platz im Eurocup 2012

Alberto Llopis

Alberto Llopis

Gehängt für Fußball voll. Versuchen Sie, Briefe zu sammeln und erzählen Geschichten in Colgadosporelfutbol.com. Fach retro Fußball Aktueller. Fußball-Trainer Stufe II. Sie können mich auf @AlbertiniLlopis folgen @colgadosfutbol

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!